bewerben

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • bewerben

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: be | wer | ben, Präteritum be | warb, Partizip II be | wor | ben

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "bewerben"?

[1a] sich (um etwas/jemanden) bemühen; (nach etwas) streben; versuchen, jemandes Gunst (insbesondere: die Gunst einer Geliebten) zu erlangen
[1b] (für etwas) seine Arbeitskraft anbieten; sich (als Empfänger von etwas, das man gerne erhalten möchte) anbieten
  • transitiv, mit obligatorischem Akkusativobjekt:
[2] (für etwas) Werbung machen
[3] jemanden bewerben: jemanden auf werbende Weise (von sich, einem Unternehmen, einem Produkt oder dergleichen) zu überzeugen versuchen; jemanden anwerben
[4] schweizerisch: bewirtschaften, nutzen, verwalten

Wortherkunft & Verweise

Über mittelhochdeutsch bewerben zu althochdeutsch bihwerban(1)
Ableitung von werben mit dem Präfix be-
  1. Duden, Das große Wörterbuch der deutschen Sprache, op. cit.; Wolfgang Pfeifer: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, digitalisierte und aufbereitete Ausgabe basierend auf der 2., im Akademie-Verlag 1993 erschienenen Auflage. Stichwort "bewerben"

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Wirtschaft

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"bewerben" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"bewerben" umfasst 8 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "bewerben" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "bewerben" belegt Position 2501 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich bewerbe
Präsens du bewirbst
Präsens er, sie, es bewirbt
Präteritum ich bewarb
Partizip II beworben
Konjunktiv II ich bewürbe
Imperativ Singular bewirb
Imperativ Plural bewerbt
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

Für "bewerben" ist noch kein Beispiel vorhanden. Hilf mit und trage den ersten Beispielsatz ein.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): bəˈvɛʁbn̩

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "bewerben"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "bewerben" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für bewerben

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "bewerben" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "bewerben" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet