empirisch

• Kategorie: Latinismen, Fremdwörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • empirisch

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: em | pi | risch, Komparativ em | pi | ri | scher, Superlativ am em | pi | rischs | ten

Häufige Rechtschreibfehler

  • empirich

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "empirisch"?

[1] auf Erfahrung beruhend; aus Erfahrung gewonnen
[2] wissenschaftliche Erkenntnis (zum Beispiel aus Versuchen entnommen), die nachvollziehbar beschrieben wird beziehungsweise wiederholbar ist

Abkürzungen

  • emp.

Wortherkunft & Verweise

über das gleichbedeutende lateinische Adjektiv empīricus , die entlehnt von altgriechisch ἐμπειρικός (empeirikós) → grc "erfahren, "kundig", einer Ableitung zum Substantiv πεῖρα (peira) → grc "Versuch, Erfahrung";(1) die Entlehnung erfolgte im 16. Jahrhundert.(2)
  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0 , Seite 392, Eintrag "empirisch".
  2. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 25., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/Boston 2011, ISBN 978-3-11-022364-4, DNB 1012311937 , Seite 245, Eintrag "empirisch".

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"empirisch" ist ein Latinismus.

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"empirisch" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"empirisch" umfasst 9 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"empirisch"

enthält 3 Vokale und 6 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "empirisch" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "empirisch" belegt Position 13325 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Komparation

Was ist Komparation?
Positiv empirisch
Komparativ empirischer
Superlativ am empirischsten

Beispiele

Beispielsätze

  • Jede Theorie sollte empirisch überprüft werden.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ɛmˈpiːʁɪʃ

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "empirisch"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "empirisch" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • empirical

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für empirisch

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • In der Kunst wie im Leben beginnen wir empirisch mit Nachahmen, bilden uns allmählich eine Manier (im guten Sinne), und gelangen endlich, wenn uns die Götter wohlwollen, zum Stile.

    Ernst von Feuchtersleben (1806 - 1849)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "empirisch" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "empirisch" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet