poltern

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • poltern

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: pol | tern, Präteritum pol | ter | te, Partizip II ge | pol | tert

Häufige Rechtschreibfehler

  • poldern

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "poltern"?

[1] durch Rumpeln oder durch Stoßen gegen etwas zu lärmen (lauter als klappern, leiser als donnern)
[2] übertragen: grob schimpfen
[3] umgangssprachlich: Polterabend feiern

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"poltern" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"poltern" umfasst 7 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "poltern" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "poltern" belegt Position 21813 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich poltre
Präsens ich poltere
Präsens du polterst
Präsens er, sie, es poltert
Präteritum ich polterte
Partizip II gepoltert
Konjunktiv II ich polterte
Imperativ Singular poltre
Imperativ Singular poltere
Imperativ Plural poltert
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Der Marder polterte im Dachboden ganz schön herum.
  • Es polterte im ganzen Haus, als der Stapel Kisten umfiel.
  • Die Donner des entfernten Gewitters polterten grummelnd über uns hinweg.
  • Bei der geringsten Unachtsamkeit poltert er sofort los.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈpɔltɐn

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "poltern"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "poltern" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für poltern

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"poltern" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"poltern" am Anfang

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Narren poltern herein, wo Engel nicht aufzutreten wagen.

    Alexander Pope (1688 - 1744)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "poltern" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "poltern" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet