sprechen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • sprechen

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: spre | chen, Präteritum sprach, Partizip II ge | spro | chen

Häufige Rechtschreibfehler

  • schprechen

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "sprechen"?

[1] mündliche Äußerungen in Form von Lauten, Wörtern und/oder Sätzen von sich geben
[2] übertragen: etwas nonverbal andeuten; indirekt erkennbar machen, zum Ausdruck bringen

Wortherkunft & Verweise

westgermanisch *sprek-a- "sprechen"; althochdeutsch: sprehhan, mittelhochdeutsch: sprechen. Das Wort ist seit dem 8. Jahrhundert belegt.(1)
  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 , Stichwort: "sprechen", Seite 870.

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"sprechen" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"sprechen" umfasst 8 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "sprechen" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "sprechen" belegt Position 219 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich spreche
Präsens du sprichst
Präsens er, sie, es spricht
Präteritum ich sprach
Partizip II gesprochen
Konjunktiv II ich spräche
Imperativ Singular sprich
Imperativ Plural sprecht
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Bairisch sprechen, Platt(deutsch) sprechen
  • Sprich lauter, damit man dich auch versteht!
  • Mein Kind hat mit neun Monaten sein erstes Wort gesprochen.
  • Hab keine Angst, sprich mit mir!
  • Ihr Sohn spricht ruhig und gut verständlich.
  • Hast du Zeit, mit mir zu sprechen?
  • Er hat einen Papagei, der sprechen kann.
  • Er spricht mit seiner Familie Englisch und Spanisch.
  • Können Sie Deutsch sprechen?
  • Er möchte mit uns über seine Abenteuerreise in die Arktis sprechen.
  • Welche Sprache spricht man eigentlich in Belgien?
  • Sie spricht mit einem leichten englischen Akzent.
  • Der Pastor sprach am Ende der Messe ein Gebet.
  • Kann ich dich kurz sprechen?
  • Ich möchte Herrn Müller einmal sprechen.
  • Sein Gesicht spricht Bände.
  • Seine guten Noten sprechen für seine Intelligenz.
  • Es gibt viele Argumente, die gegen seinen Plan sprechen.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈʃpʁɛçn̩

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "sprechen"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "sprechen" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für sprechen

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"sprechen" am Anfang

"sprechen" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Redewendungen

  • Bände sprechen
  • dieselbe Sprache sprechen
  • ein Machtwort sprechen
  • eine andere Sprache sprechen
  • mit doppelter Zunge sprechen
  • mit gespaltener Zunge sprechen
  • zeige alle Redewendungen

Zitate

  • Es ist eine Beredsamkeit des Schweigens, die tiefer eindringt, als es das Sprechen je könnte.

    Blaise Pascal (1623 - 1662)

  • Sprechen ist Wachen, Schweigen nur Schlaf.

    Jean Paul (1763 - 1825)

  • Wir sprechen von den Gesetzen des Krieges, als ob der Krieg nicht die Zerstörung aller Gesetze wäre.

    Nicolas Léonard Sadi Carnot (1796 - 1832)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "sprechen" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "sprechen" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet