tanzen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • tanzen

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: tan | zen, Präteritum tanz | te, Partizip II ge | tanzt

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "tanzen"?

[1] intransitiv: sich rhythmisch bewegen, meist zu Musik
[2] transitiv: einen Tanz (beispielsweise einen Gesellschaftstanz) ausführen
[3] intransitiv, figurativ: etwas bewegt sich heftig

Wortherkunft & Verweise

seit dem 12. Jahrhundert bezeugt; mittelhochdeutsch tanzen → gmh,(1) entlehnt aus mittelniederländisch dansen → dum (1240), übernommen von altfranzösisch dancer → fro, dancier → fro (um 1170),(2) Entlehnung aus altniederfränkisch *dansian, dementsprechend althochdeutsch dansōn → goh "ziehen, dehnen". Dieses gehört zu urgermanischem *þansōnan, eine o-stufige Iterativbildung zu *þinsjanan, woraus frühneuhochdeutsch dinsen "ziehen, schleppen";(3) weitere siehe gedunsen, Gedöns.
  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 3. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2001, ISBN 3-411-04073-4 , Stichwort: "Tanz".
  2. Wolfgang Pfeifer et al.: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 8. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2005, ISBN 3-423-32511-9 
  3. Guus Kroonen: Etymological Dictionary of Proto-Germanic. Brill, Leiden 2013. S. 534.

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
tanzen ist ein Germanismus, der im Serbokroatischen "tancati" heißt.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • figurativ

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"tanzen" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"tanzen" umfasst 6 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"tanzen"

enthält 2 Vokale und 4 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "tanzen" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "tanzen" belegt Position 2463 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich tanze
Präsens du tanzt
Präsens er, sie, es tanzt
Präteritum ich tanzte
Partizip II getanzt
Konjunktiv II ich tanzte
Imperativ Singular tanze
Imperativ Singular tanz
Imperativ Plural tanzt
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Sie tanzt wunderschön.
  • Wir tanzten die ganze Nacht hindurch.
  • Sie tanzt gerne Tango.
  • Die Flammen tanzen im Kamin.
  • Die im Scheinwerferliecht tanzenden Schneeflocken boten einen schönen Anblick.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈtant͡sn̩

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "tanzen"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "tanzen" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • dance

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für tanzen

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Grüße

  • Von deinem Geburtstag wurde mir berichtet,
    drum habe ich für dich gedichtet.
    Heute wird Kuchen gegessen, Kakao getrunken und gelacht,
    und wir tanzen und spielen bis spät in die Nacht!
  • zeige alle Grüße

Redewendungen

  • auf allen Hochzeiten tanzen
  • auf zwei Hochzeiten tanzen
  • aus der Reihe tanzen
  • nicht auf allen Hochzeiten tanzen können
  • zeige alle Redewendungen

Sprichwörter

  • Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
  • Wenn die Katze aus dem Haus ist, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
  • zeige alle Sprichwörter

Wünsche

  • Hast dich immer um andere gekümmert, selten an dich gedacht,
    hast aber auch einen Schutzengel, der dich bewacht.
    Nun ist es Zeit dir Gutes zu gönnen,
    wirst bald wieder fröhlich tanzen können.
  • Du bist bei jedem Problem zur Stelle,
    bist ein Mann für alle Fälle.
    Hast viele Talente und kannst toll organisieren.
    Heute sollen mal alle nach deiner Pfeife tanzen und dich zelebrieren!
  • zeige alle Wünsche

Zungenbrecher

  • Wenn Rollkutscher hinter'm Schokoladenladen Laden laden, laden Ladenmädchen sie zum Tanzen ein.
  • zeige alle Zungenbrecher

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "tanzen" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "tanzen" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet