Telefon

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Telefon

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: Te | le | fon, Plural: Te | le | fo | ne

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Telefon"?

[1] Kommunikation, Technik: Gerät zur Übermittlung akustischer Signale über große Entfernungen
[2] Anschluss an das Telefonnetz

Abkürzungen

Wortherkunft & Verweise

Es handelt sich um eine – je nach Quelle – seit dem Ende des 18. Jahrhunderts(1) beziehungsweise seit dem 19. Jahrhundert(2) bezeugten Neubildung(2) (Neologismus) zu griechischem φωνή (phōnḗ) (1)(2) "Klang(1)(2), Stimme(1)(2), Ton(1)" und tele-(1)(2), einem Lehn-Affixoid(2), das 1796 eingeführt wurde, vornehmlich in neoklassischen Bildungen verwendet wird (vergleiche »Telegraf«) und auf griechisches τῆλε (tḗle)  "fern, weit" zurückgeht(2). Das Wort bezeichnete in seiner älteren Schreibweise Telephon anfänglich unterschiedliche mechanische Apparate zur akustischen Übermittlung von Nachrichten(1).
  1. Wolfgang Pfeifer: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, digitalisierte und aufbereitete Ausgabe basierend auf der 2., im Akademie-Verlag 1993 erschienenen Auflage. Stichwort "Telefon"
  2. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 , Seite 911.

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Technik

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Telefon" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Telefon" umfasst 7 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Telefon"

enthält 3 Vokale und 4 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Telefon" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Telefon" belegt Position 378 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular das Telefon
Nominativ Plural die Telefone
Genitiv Singular des Telefons
Genitiv Plural der Telefone
Dativ Singular dem Telefon
Dativ Plural den Telefonen
Akkusativ Singular das Telefon
Akkusativ Plural die Telefone

Beispiele

Beispielsätze

  • Mensch, geh doch mal ans Telefon!

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈteːləfoːn teleˈfoːn ˈteːlefoːn

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Telefon"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Telefon" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • telephone

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Telefon

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Telefon" am Anfang

"Telefon" mittig

"Telefon" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Grüße

  • Heute morgen stürmtest du aus dem Bett,
    denn Geburtstag zu haben ist immer nett!
    Der Geburtstagstisch war reichlich mit Kerzen und Präsenten geschmückt
    und auch das Telefon klingelt pausenlos wie verrückt.
  • zeige alle Grüße

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Telefon" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Telefon" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet