Image

• Kategorie: Anglizismen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Image

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Image, Plural: Ima | ges

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Image"?

[1] inneres Bild, das sich Personen von einem Objekt (zum Beispiel von einem Produkt, einer Person, Gruppe oder Organisation) machen; dieses Bild wird dann oft dem Objekt zugeschrieben und beeinflusst damit dessen Ansehen
[2] Abbild eines Datenträgers in der Informatik

Wortherkunft & Verweise

im 20. Jahrhundert von englisch image  "Bild" entlehnt, das über französisch image  und altfranzösisch imagene "Bild" auf lateinisch imāgo  "Bild, Bildnis, Abbild" zurückgeht(1)
  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 , Stichwort: "Image", Seite 435.

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"Image" ist ein Anglizismus.

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Image" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Image" umfasst 5 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Image" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Image" belegt Position 3418 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular das Image
Nominativ Plural die Images
Genitiv Singular des Image
Genitiv Singular des Images
Genitiv Plural der Images
Dativ Singular dem Image
Dativ Plural den Images
Akkusativ Singular das Image
Akkusativ Plural die Images

Beispiele

Beispielsätze

  • Ich muss mein Image schützen.
  • Wiktionary hat ein gutes Image.
  • Der Zeitungsbericht über die Arbeitsbedingungen im Vertrieb hat dem guten Image der Firma geschadet.
  • Der Rapper spielt mit dem Image des bösen Jungen.
  • Ein Image enthält Informationen über die Struktur des Originalspeichers, dies ermöglicht es, schnell exakte Kopien eines Datenträgers herzustellen.
  • Das Image einer Distribution überträgt man unter Linux mit dem Befehl dd auf einen USB-Stick.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈɪmɪt͡ʃ

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Image" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • image

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Image

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Image" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Image" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Image" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Image" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet