Treue

• Kategorie: Positive Wörter, Singularetantum

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Treue

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Treue, kein Plural

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Treue"?

[1] Beibehaltung einer Lebenseinstellung oder eines Zustandes
[2] Monogamie in einer Beziehung

Wortherkunft & Verweise

Abstraktum zu treu; Ableitung eines Substantivs zu treu mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -e

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Treue" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Treue" umfasst 5 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Treue"

enthält 3 Vokale und 2 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Treue" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Treue" belegt Position 5498 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Treue
Genitiv Singular der Treue
Dativ Singular der Treue
Akkusativ Singular die Treue

Beispiele

Beispielsätze

  • Ich schwor meinen Vorsätzen Treue!
  • Vielen Menschen ist Treue in einer Beziehung sehr wichtig.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈtʁɔɪ̯ə

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Treue"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Treue" eher als positiv oder negativ wahr?

Positive Assoziation

Der Begriff "Treue" wird einigermaßen positiv bewertet.

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Treue

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Treue" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Wünsche

  • Sollt euch lieben, ehren und stets aneinander glauben
    viele Jahre später lachend eure Hochzeitsbilder abstauben.
    Möge eure Liebe, Verbundenheit und Treue ewig halten
    und das Feuer eurer Leidenschaft niemals erkalten.
  • Rosenhochzeit abgehakt
    Bronzehochzeit auch gewagt,
    Silberhochzeit überstanden
    bis zur goldenen Hochzeit zusammengestanden!
    So viel Treue und Zusammenhalt gibt es nicht oft,
    doch bei euch klappt auch nach 50 Jahren alles wie erhofft!
  • Ein Leben lang Treue habt ihr euch versprochen,
    abends gemeinsam kuscheln, euch unterstützen, lachen und kochen.
    Als Ehepaar ist das Leben doppelt so fein,
    erhellt euch gegenseitig wie der Sonnenschein.
  • zeige alle Wünsche

Zitate

  • Wichtiger als alles, was jetzt die Welt mit Lärm erfüllt, wäre das eine: Das Volk wieder zum Guten und Schönen, zur Treue und Tüchtigkeit, zu Heimat und Vaterland zu erwecken.

    Peter Rosegger (1843 - 1918)

  • Die Sinne sind unzuverlässige Freunde, nicht selten heimliche Feinde, und nur dann treue Diener, wenn sie von der Vernunft beherrscht werden.

    Karl Christian Ernst von Bentzel-Sternau (1767 - 1849)

  • Auch den vertrautesten Freund verschone mit deinem Geheimnis: forderst du Treue von ihm, die du dir selber versagst?

    Johann Gottfried von Herder (1744 - 1803)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

Zungenbrecher

  • Neulich heulten neun treue Freunde. Neun treue Freunde heulten neulich.
  • zeige alle Zungenbrecher

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Treue" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Treue" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet