Volkslied

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Volkslied

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Volks | lied, Plural: Volks | lie | der

Häufige Rechtschreibfehler

  • Volkslid
  • Folkslied

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Volkslied"?

[1] im Volk gepflegtes und tradiertes Lied unbekannter Herkunft mit einfacher, häufig auch mehrstimmiger Melodie
[2] im Volk weit verbreitetes, gern und häufig gesungenes Lied, im Sinne eines „populären“ Liedes

Wortherkunft & Verweise

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Volk und Lied sowie dem Fugenelement -s
Im Jahr 1773 prägt Johann Gottfried Herder den Begriff "Volkslied" als Lehnübersetzung des englischen "popular song". Er ersetzt bis dahin gebräuchliche Begriffe wie Gassenhauer, Straßenlied, Bergreihen etc.(1)
  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4 , Stichwort "Volk".

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Kunst
  • Musik

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Volkslied" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Volkslied" umfasst 9 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Volkslied"

enthält 3 Vokale und 6 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Volkslied" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Volkslied" belegt Position 12167 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular das Volkslied
Nominativ Plural die Volkslieder
Genitiv Singular des Volkslieds
Genitiv Singular des Volksliedes
Genitiv Plural der Volkslieder
Dativ Singular dem Volkslied
Dativ Singular dem Volksliede
Dativ Plural den Volksliedern
Akkusativ Singular das Volkslied
Akkusativ Plural die Volkslieder

Beispiele

Beispielsätze

  • "La Paloma" ist zum Volkslied geworden.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈfɔlksˌliːt

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Volkslied" eher als positiv oder negativ wahr?

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Volkslied

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Volkslied" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Volkslied" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet