Wurzel

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Wurzel

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Wur | zel, Plural: Wur | zeln

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Wurzel"?

[1] Botanik: Organ, mit dem sich Pflanzen auf oder im Untergrund verankern und Nährstoffe aufnehmen
[2] Ort oder Sache, aus dem etwas oder jemand hervorgegangen ist
[3] Mathematik: kurz für Quadratwurzel; siehe auch Wurzel[4]
[4] Mathematik: Zahl, die sich aus dem Wurzelziehen, oder auch Radizieren, ergibt
[5] Graphentheorie, Mathematik: der oberste Knoten in einem Baum
[6] norddeutsch: Möhre
[7] Allgemeine Linguistik: Grundform eines Wortes; Ausgangsform für Flexion und Wortbildung
[8] Historiolinguistik: belegte oder rekonstruierte historische Grundform eines Wortes

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • figurativ
  • Botanik
  • Mathematik
  • umgangssprachlich
  • Kulinarik

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Wurzel" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Wurzel" umfasst 6 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Wurzel" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Wurzel" belegt Position 3445 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Wurzel
Nominativ Plural die Wurzeln
Genitiv Singular der Wurzel
Genitiv Plural der Wurzeln
Dativ Singular der Wurzel
Dativ Plural den Wurzeln
Akkusativ Singular die Wurzel
Akkusativ Plural die Wurzeln

Beispiele

Beispielsätze

  • verkürzte Sprechweise für 'Quadratwurzel', Bsp.: Wurzel 9 gleich 3.
  • Löwenzahn hat relativ tiefe Wurzeln.
  • Dort liegen meine Wurzeln.
  • 9 mal 9 ist 81, die Wurzel aus 81 ist also 9.
  • 3 hoch 4 ist 81, die vierte Wurzel aus 81 ist also 3.
  • Heute gibt’s Erbsen und Wurzeln.
  • "Hund" ist die Wurzel für Wörter wie "Hunde", "Hundes", "hündisch".
  • Indogermanisch *kap- ‚halten, packen‘ ist die Wurzel, auf die unter anderem die deutschen Wörter "haben" und "heben" zurückgeführt werden können.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈvʊʁt͡sl̩

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Wurzel" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Wurzel

Rhetorische Stilmittel

Diminutiv

Was ist ein Diminutiv?
  • Würzelchen
  • Würzlein

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Wurzel" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Wurzel" am Anfang

"Wurzel" mittig

"Wurzel" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Redewendungen

  • das Übel an der Wurzel packen
  • die Axt an die Wurzel legen
  • zeige alle Redewendungen

Zitate

  • Die Frau ist die Wurzel des Mannes im Erdreich.

    August Strindberg (1849 - 1912)

  • Wollen die Wilden in Louisiana Früchte haben, so fällen sie den Baum an der Wurzel und sammeln die Früchte. Das ist die despotische Regierung.

    Charles de Secondat, Baron de Montesquieu (1689 - 1755)

  • Lachen, Bedauern, Verachten sind nach der Wurzel zu intime Verwandte, gemeinsam erzeugt von dem wohltuenden Gefühl der Überlegenheit.

    Wilhelm Busch (1832 - 1908)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Wurzel" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Wurzel" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet