validieren

• Kategorie: Gallizismen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • validieren

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 4
  • Silbentrennung: va | li | die | ren, Präteritum va | li | dier | te, Partizip II va | li | diert

Häufige Rechtschreibfehler

  • vallidieren
  • valiedieren
  • walidieren

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "validieren"?

[1] transitiv: etwas auf Gültigkeit prüfen, die Richtigkeit einer Methode beispielhaft testen, die Eignung einer Methode für einen bestimmten Zweck feststellen
[2] transitiv, veraltete Bedeutung: etwas rechtsgültig machen, für rechtsgültig erklären

Wortherkunft & Verweise

von französisch valider  in gleicher Bedeutung(1)
Wortbildung: Derivation (Ableitung) des Adjektivs valid mit dem Derivatem -ier und dem Flexem -en
  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0 , Seite 1401, Eintrag "validieren".

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"validieren" ist ein Gallizismus.

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"validieren" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"validieren" umfasst 10 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"validieren"

enthält 5 Vokale und 5 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "validieren" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "validieren" belegt Position 41377 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich validiere
Präsens du validierst
Präsens er, sie, es validiert
Präteritum ich validierte
Partizip II validiert
Konjunktiv II ich validierte
Imperativ Singular validier
Imperativ Singular validiere
Imperativ Plural validiert
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Das Programm ist validiert worden, es durchläuft alle Tests fehlerfrei.
  • Das Produkt ist für die geplante Anwendung validiert worden: Der vom Kunden erwartete Nutzen wird erreicht.
  • Im nächsten Schritt werden die Analyseergebnisse validiert, danach interpretiert und bewertet.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): valiˈdiːʁən

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "validieren"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "validieren" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • validate

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für validieren

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "validieren" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "validieren" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet