Kuckuck

• Kategorie: Reduplikationen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Kuckuck

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Ku | ckuck, Plural: Ku | cku | cke

Häufige Rechtschreibfehler

  • Kukuk

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Kuckuck"?

Hauptbedeutung

[1] Ornithologie: heimische Vogelart, die ihre Eier in fremde Nester legt
[2] Ornithologie: Vogelfamilie Cuculidae
[3] umgangssprachlich: Aufkleber, den der Gerichtsvollzieher auf gepfändete Wertgegenstände klebt

Nebenbedeutung

[1] Bei einem "Kuckuck" handelt es sich um ein nicht-eheliches Kind.

[2] Ein "Kuckuck" ist ein staatliches Pfandsiegel.

[3] "Kuckuck" kann man zu einem Schnorrer sagen.

[4] "Kuckuck" ist ein Synonym für eine Petze.

Weitere Bedeutungen liefern die folgenden Lemmata:

1. Kuckuck

Wortherkunft & Verweise

[1, 2] seit dem 13. Jahrhundert bezeugt; lautmalerisch oder Laut malend aus dem Ruf des Kuckucks, mittelhochdeutsch kukuk(1)
[3] nach dem auf dem Amtssiegel abgebildeten Adler
  1. Wolfgang Pfeifer et al.: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 8. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2005, ISBN 3-423-32511-9 , Seite 740.

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Zoologie
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Kuckuck" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Kuckuck" umfasst 7 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Kuckuck"

enthält 2 Vokale und 5 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Kuckuck" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Kuckuck" belegt Position 22962 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Kuckuck
Nominativ Plural die Kuckucke
Genitiv Singular des Kuckucks
Genitiv Plural der Kuckucke
Dativ Singular dem Kuckuck
Dativ Plural den Kuckucken
Akkusativ Singular den Kuckuck
Akkusativ Plural die Kuckucke

Beispiele

Beispielsätze

  • Der Kuckuck ruft im Wald.
  • Einige Kuckucke brüten auch selber.
  • Auf unserem neuen Fernseher klebt der Kuckuck.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈkʊkʊk

Ähnlich klingende Wörter

Reduplikation

Was ist eine Reduplikation?

Kuckuck ist eine Reduplikation.

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Kuckuck" eher als positiv oder negativ wahr?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Kuckuck

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Kuckuck" am Anfang

"Kuckuck" mittig

"Kuckuck" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Kuckuck" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Kuckuck" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet