Matrose

• Kategorie: Niederlandismen, Fremdwörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Matrose

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 4
  • Silbentrennung: Ma | t | ro | se, Plural: Ma | t | ro | sen

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Matrose"?

[1] Angehöriger der Marine; niedrigster Dienstgrad
[2] Angehöriger einer zivilen Schiffsbesatzung; in der BRD als Ausbildungsberuf bis 1983

Abkürzungen

  • Bundeswehr: Matr, S (Listen) Nato-Rangcode: OR-1

Wortherkunft & Verweise

um 1600 entlehnt von niederländisch matroos , das seinerseits von mittelfranzösisch matelots (Plural) Seemann entlehnt wurde, weitere Herkunft germanisch(1)
  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4 , Stichwort "Matrose" Online.

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"Matrose" ist ein Niederlandismus.

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Matrose" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Matrose" umfasst 7 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Matrose" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Matrose" belegt Position 18457 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Matrose
Nominativ Plural die Matrosen
Genitiv Singular des Matrosen
Genitiv Plural der Matrosen
Dativ Singular dem Matrosen
Dativ Plural den Matrosen
Akkusativ Singular den Matrosen
Akkusativ Plural die Matrosen

Beispiele

Beispielsätze

  • Die Matrosen trafen sich abends in der Bar am Hafen.

Gendersprache

Weibliche Wortform

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): maˈtʁoːzə

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Matrose"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Matrose" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Matrose

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Matrose" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Matrose" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Wir bewohnen eine Insel, in der wir von unserer Hände Arbeit leben. Ein schiffbrüchiger Matrose strandet an unserem Ufer. Worin bestehen seine Rechte? Darf er sagen: "Auch ich bin ein Mensch, auch ich habe das natürliche Recht wie ihr, von einem Stück Land Besitz zu nehmen, um mich durch meine Arbeit zu ernähren."

    Émile Louis Victor de Laveleye (1822 - 1892)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Matrose" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Matrose" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet