Schlitz

• Weitere Lemmata: 1. Schlitz

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Schlitz

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Schlitz, Plural: Schlit | ze

Häufige Rechtschreibfehler

  • Schliz

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Schlitz"?

Hauptbedeutung

[1] schmale Öffnung mit länglicher Form (welche unter Umständen nur dann besteht, wenn irgendetwas aus seiner Ausgangslage bewegt wird)
[2] umgangssprachlich: Kurzform von Hosenschlitz
[3] Einschnitt in einem Kleidungsstück mit länglicher und schmaler Form
[4] vulgär: Vagina
[5] Einschnitt in einem Brett, um zwei Bretter oder die beiden Teile eines Rahmens unter einem Winkel zusammenzufügen, indem der vorspringende Teil eines anderen Brettes dort eingepasst wird
[6] veraltet: Schnittwunde
[7] in der Oberpfalz: ein Streifen Acker, der gepflügt ist
[8] Bergbau: eine im Gestein hergestellte schmale Vertiefung
[9] Vertiefung am Fries einer dorischen Säule
[10] ein langes und schmales Loch in der Tragbank der Mahlmühlen, in das ein Teil des Stegs gesteckt wird

Nebenbedeutung

[1] Als "Schlitz" kann man das weibliche Geschlechtsorgan bezeichnen.

Wortherkunft

Schlitz geht auf das althochdeutsche gisliz "Zwiespalt", "Riss" und das mittelhochdeutsche sliz oder slitz "Spalte", "Ende", "Tod" zurück. Im Vergleich zu verwandten Formen wie dem altenglischen geslit  "Bersten", dem englischen slit  "Schlitz", "Spalt" oder dem altnordischen slit → non "Riss", "Bruch" stellt sich Schlitz als eine Form mit expressiver Konsonantenverschärfung dar. Ebenso wie beim Verb schleißen handelt es sich bei Schlitz um eine Auslautvariante des indoeuropäischen *skleid-, was eine Erweiterung der indoeuropäischen Wurzel *(s)kel- "schneiden" ist.(1)

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • veraltet

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Schlitz" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Schlitz" umfasst 7 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Schlitz" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Schlitz" belegt Position 20961 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Schlitz
Nominativ Plural die Schlitze
Genitiv Singular des Schlitzes
Genitiv Plural der Schlitze
Dativ Singular dem Schlitz
Dativ Singular dem Schlitze
Dativ Plural den Schlitzen
Akkusativ Singular den Schlitz
Akkusativ Plural die Schlitze

Beispiele

Beispielsätze

  • Mädchen in den saftigen Schlitz zu ficken kann über manches Ungemach hinwegtrösten.
  • Hugo warf seine Weihnachtsbriefe in den Schlitz des Briefkastens.
  • Dein Schlitz steht offen.
  • Dieser Rock hat einen Schlitz an der Seite.
  • Am Schlitz siehst du, dass es ein Mädchen ist.
  • Im Kampf wurde meinem lieben Pankratz ein furchtbarer Schlitz an der Hand beigebracht.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ʃlɪt͡s

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Schlitz"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Schlitz" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Schlitz

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Schlitz" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Schlitz" am Anfang

"Schlitz" mittig

"Schlitz" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Schlitz" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Schlitz" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet