Silber

• Kategorie: Singularetantum

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Silber

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Sil | ber, kein Plural

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Silber"?

[1] weißes, glänzendes Metall, Edelmetall
[2] Gegenstände für die festliche Tafel aus Silber[1]
[3] zweiter Platz bei einem Sportwettkampf
[4] silberne Farbe

Abkürzungen

Wortherkunft & Verweise

mittelhochdeutsch silber, althochdeutsch sil(a)bar, germanisch *silubara-, belegt seit dem 8. Jahrhundert; das Wort stammt ursprünglich wohl aus einer kleinasiatischen Sprache, die nicht zu den indogermanischen/indoeuropäischen Sprachen gehörte.(1)
  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache "Silber"

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Chemie

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Silber" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Silber" umfasst 6 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Silber"

enthält 2 Vokale und 4 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Silber" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Silber" belegt Position 3248 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular das Silber
Genitiv Singular des Silbers
Dativ Singular dem Silber
Akkusativ Singular das Silber

Beispiele

Beispielsätze

  • Das ehemals reichste Vorkommen an Silber in Europa befindet sich bei Freiberg.
  • Zu besonderen Anlässen holen wir das Silber heraus und decken damit die Festtafel.
  • Nicole Müller erreichte Silber.
  • Langsam trat hinter den Wolken das Silber des Mondes hervor.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈzɪlbɐ

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Silber" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Silber

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Silber" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Silber" am Anfang

"Silber" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Sprichwörter

  • Ein guter Name ist mehr wert als Silber und Gold.
  • zeige alle Sprichwörter

Wünsche

  • Silber ist nicht nur euer Hochzeitstag, sondern auch das Haar,
    aber dafür ist eure Liebe so rein, so treu und wunderbar.
    Auf die nächsten 25 Jubeljahre
    Liebe ist das einzig Wahre!
  • zeige alle Wünsche

Zitate

  • Aus einer Mark Silber werden 9 Speziestaler verfertigt. Ein Speziestaler hat 6 Mark, folglich ist eine Mark 5 Groschen.

    Johann Georg August Galletti (1750 - 1828)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Silber" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Silber" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet