gelt

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • gelt

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: gelt

Häufige Rechtschreibfehler

  • geld

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "gelt"?

[1] süddeutsch, umgangssprachlich: verschliffene Floskel für die eingeschobene, rhetorische Frage „gelt es?“, „gilt es?“, „habe ich recht?“ oder „nicht wahr?“, „stimmt es?“, um sich der (vorausgesetzten) Zustimmung zu versichern. Die Frage wird nicht oder nur mit der gleichen Floskel beantwortet.

Weitere Bedeutungen liefern die folgenden Lemmata:

1. gelt

Wortherkunft & Verweise

Zusammensetzung aus gelten und es

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"gelt" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"gelt" umfasst 4 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"gelt"

enthält einen Vokal und 3 Konsonanten

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Beispiele

Beispielsätze

  • "Schönes Wetter heute, gelt?" "Draußen, gelt?"

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ɡɛlt

Semantik

Assoziation

Nimmst du "gelt" eher als positiv oder negativ wahr?

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"gelt" ist ein Isogramm.

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "gelt" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "gelt" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet