Batterie

• Kategorie: Gallizismen, Fremdwörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Batterie

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: Bat | te | rie, Plural: Bat | te | ri | en

Häufige Rechtschreibfehler

  • Baterie

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Batterie"?

[1] Elektrotechnik: ein Energiespeicher und eine Stromquelle, die auf der Umwandlung von chemischer in elektrische Energie basiert
[2] Militär: Artillerieeinheit beziehungsweise deren Gefechtsstand

Abkürzungen

Wortherkunft

im 16. Jahrhundert entlehnt von französisch batterie  "Reihe gefechtsbereiter Kanonen; deren Bedienungsmannschaft; Reihe nebeneinandergestellter Gegenstände; Hammerwerk; Schlägerei", zu französisch battre  "schlagen", aus lateinisch battuere  "schlagen".(1) Der allgemeine Begriff einer "Reihe von Gegenständen" wurde dann später auch für in Reihe geschaltete Voltaische Elemente verwendet.(2) Viele Batterien waren aus mehreren nebeneinander liegenden Einheiten zusammengesetzt, um ausreichend Leistung zu erbringen. Dieses Verfahren wird bei größeren Batterien immer noch angewandt, jedoch ist der Begriff auch auf die eigentlich einzelnen Einheiten der Batterien übergegangen. Laut Kluge wurde die Bedeutung "Stromspeicher" im 18. Jahrhundert aus dem Englischen übernommen.(3)(4)
  1. Wahrig Herkunftswörterbuch "Batterie" auf wissen.de
  2. Wortherkunft.de
  3. Wikipedia-Artikel "Batterie (Elektrotechnik)"
  4. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 , Stichwort: "Batterie", Seite 96.

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"Batterie" ist ein Gallizismus.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Elektrotechnik
  • Technik
  • umgangssprachlich
  • Militärwesen

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Batterie" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Batterie" umfasst 8 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Batterie" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Batterie" belegt Position 5842 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Batterie
Nominativ Plural die Batterien
Genitiv Singular der Batterie
Genitiv Plural der Batterien
Dativ Singular der Batterie
Dativ Plural den Batterien
Akkusativ Singular die Batterie
Akkusativ Plural die Batterien

Beispiele

Beispielsätze

  • Für meinen Walkman brauche ich neue Batterien.
  • Als bei einem ziemlich großen Schnitt in den Unterleib das frische, unverweste Aussehen des Körpers auffiel, beschloß man, Gebrauch von der galvanischen Batterie zu machen.
  • Eine Batterie besteht aus einer oder mehrere leitend miteinander verbundene galvanische Zellen.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): batəˈʁiː

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Batterie"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Batterie" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • battery

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Batterie

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Batterie" am Anfang

"Batterie" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Batterie" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Batterie" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet