Breite

• Weitere Lemmata: 1. Breite , 2. Breite

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Breite

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Brei | te, Plural: Brei | ten

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Breite"?

[1] räumlich: horizontale Ausdehnung, Dimension, als Gegenstück zur Länge, Höhe oder Tiefe eine messbare Strecke an zweidimensionalen oder dreidimensionalen, rechtwinkligen Objekten, an Flächen und Körpern
[2] allgemein: augenfällige, beträchtliche, erhebliche Ausdehnung, zum Beispiel nach rechts oder links oder auch in die Tiefe
[3] übertragen: Weitschweifigkeit, Endlosigkeit, beträchtliche Ausdehnung
[4] Geodäsie, Geografie: im Winkelmaß angegebene nördliche oder südliche Entfernung eines Ortes auf der Erdoberfläche vom Äquator; Kurzform für Breitengrad

Wortherkunft

Substantivierung von breit

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Geografie

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Breite" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Breite" umfasst 6 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Breite" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Breite" belegt Position 4902 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Breite
Nominativ Plural die Breiten
Genitiv Singular der Breite
Genitiv Plural der Breiten
Dativ Singular der Breite
Dativ Plural den Breiten
Akkusativ Singular die Breite
Akkusativ Plural die Breiten

Beispiele

Beispielsätze

  • Die Breite des Brettes reicht aus, um darüber fahren zu können.
  • Nenn mir Länge und Breite, und dann bestelle ich das Teil.
  • Das Thema verdient es, in seiner ganzen Breite untersucht zu werden.
  • Kann man eigentlich die Breite der Umfrage beeinflussen?
  • Müssen wir das jetzt in aller Breite diskutieren?
  • New York liegt auf 40,42 Grad nördlicher Breite.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈbʁaɪ̯tə

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Breite"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Breite" eher als positiv oder negativ wahr?

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Breite

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Breite" am Anfang

"Breite" mittig

"Breite" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Redewendungen

Zitate

  • Die enge Pforte und der schmale Weg, der zum Leben führt, ist der des guten Lebenswandels; die weite Pforte und der breite Weg, den Viele wandeln, ist die Kirche.

    Immanuel Kant (1724 - 1804)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Breite" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Breite" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet