Flieger

• Kategorie: Archaismus

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Flieger

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Flie | ger, Plural: Flie | ger

Häufige Rechtschreibfehler

  • Fliger

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Flieger"?

[1] ursprünglich: Führer eines Fluggerätes
[2] umgangssprachlich: flugtüchtiges Verkehrsmittel, welches Tragflächen besitzt
[3] Seemannssprache: spezielles, in einiger Höhe über Deck vor dem Klüver geführtes Vorsegel mancher Segelschiffe

Wortherkunft

Ableitung vom Stamm von fliegen mit dem Ableitungsmorphem -er

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Technik
  • umgangssprachlich
  • Luftfahrt

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Flieger" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Flieger" umfasst 7 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Flieger" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Flieger" belegt Position 7894 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Flieger
Nominativ Plural die Flieger
Genitiv Singular des Fliegers
Genitiv Plural der Flieger
Dativ Singular dem Flieger
Dativ Plural den Fliegern
Akkusativ Singular den Flieger
Akkusativ Plural die Flieger

Beispiele

Beispielsätze

  • Er war lange Jahre als Flieger bei der Luftwaffe.
  • "Ich muss mich vorne auf den Flieger verlassen können. Aber als er einstieg, schwankte er und sah betrunken aus!"
  • "Ich wollte schon immer Flieger werden."
  • "Ich muss mich beeilen, da ich sonst meinen Flieger nach Rom verpasse."
  • "Machen sie schnell, mein Flieger geht in zehn Minuten."
  • Sie reparierten den Flieger auf hoher See.
  • "Hol den Flieger ein, es ist zu viel Wind!"
  • "Wir können auch noch den Flieger hissen, dann werden wir etwas schneller."

Gendersprache

Weibliche Wortform

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈfliːɡɐ

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Flieger"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Flieger" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Flieger

Rhetorische Stilmittel

Archaismus

Was ist ein Archaismus?

"Flieger" gilt im heutigen Sprachgebrauch als veraltet.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Flieger" am Anfang

"Flieger" mittig

"Flieger" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Flieger" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Flieger" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet