Mensch

• Weitere Lemmata: 1. Mensch , 2. Mensch

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Mensch

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Mensch, Plural: Men | schen

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Mensch"?

[1] Lebewesen; Spezies, der Klasse der Säugetiere angehörend, die sich durch folgende besondere Eigenschaften auszeichnet: aufrechter Gang, Sprache, Erfindertum, Vorausdenken und Nachahmung
[2] [1] als einzelnes Individuum

Wortherkunft

mittelhochdeutsch mensch → gmh oder mensche → gmh und althochdeutsch mennisco → goh durch Substantivierung von mennisc → goh "menschlich, mannhaft" um das Jahr 800(1)
  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache "Mensch".

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Zoologie

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Mensch" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Mensch" umfasst 6 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Mensch" wird sehr oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Mensch" belegt Position 100 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Mensch
Nominativ Plural die Menschen
Genitiv Singular des Menschen
Genitiv Plural der Menschen
Dativ Singular dem Menschen
Dativ Plural den Menschen
Akkusativ Singular den Menschen
Akkusativ Plural die Menschen

Beispiele

Beispielsätze

  • Der Unterschied zwischen Gorilla und Mensch beträgt gerade mal drei Prozent ihres Erbguts.
  • Das glaubt mir kein Mensch!

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): mɛnʃ

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Mensch"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Mensch" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Mensch

Rhetorische Stilmittel

Diminutiv

Was ist ein Diminutiv?

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Mensch" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Mensch" am Anfang

"Mensch" mittig

"Mensch" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Sprichwörter

  • Der Mensch hat keine Wurzeln, nur Füße.
  • Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.
  • Der Mensch sah in den Spiegel und erkannte sich.
  • zeige alle Sprichwörter

Wünsche

  • Liebes Brautpaar, denkt daran, dass eine gute Ehe von zwei Dingen abhängt: einerseits den richtigen Menschen zu finden, andererseits der richtige Mensch zu sein. Wir gratulieren euch ganz herzlich zu eurer Hochzeit!
  • Der Mensch allein ist unvollkommen,
    blüht erst auf, wenn er an der Hand genommen.
    So sollt eure Hände ihr niemals loslassen, sondern ganz fest drücken,
    euch mit Liebe und Treue schmücken.
  • zeige alle Wünsche

Zitate

  • Den stärksten Anlass zum Handeln bekommt der Mensch immer durch Gefühle.

    Carl von Clausewitz (1780 - 1831)

  • Die Bande des Lebens sind Bande der Tugend, und sie zerreißen, wo der Mensch Gottes nicht achtet.

    Johann Heinrich Pestalozzi (1746 - 1827)

  • Mensch sein ist mehr als Europäer sein.

    August Strindberg (1849 - 1912)

  • Macht in Amt und Würde, Größe und Ansehen durch Geburt, ja selbst die glänzendste Begabung und Talente sind nichts und verschwinden gegen das einzige Große, was der Mensch zu erreichen vermag: die Rechtschaffenheit und Schönheit des Charakters.

    Adalbert Stifter (1805 - 1868)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Mensch" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Mensch" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet