Wissenschaftler

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Wissenschaftler

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 4
  • Silbentrennung: Wis | sen | schaft | ler, Plural: Wis | sen | schaft | ler

Häufige Rechtschreibfehler

  • Wisenschaftler

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Wissenschaftler"?

[1] Beruf, Forschung, Wissenschaft: Person mit wissenschaftlicher Ausbildung, die sich mit Wissenschaft beschäftigt

Wortherkunft & Verweise

Ableitung von Wissenschaft mit dem Ableitungsmorphem -ler

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Wissenschaft

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Wissenschaftler" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Wissenschaftler" umfasst 15 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Wissenschaftler"

enthält 4 Vokale und 11 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Wissenschaftler" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Wissenschaftler" belegt Position 2030 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Soziolinguistik

Gendersprache

Was ist Gendersprache?

Weibliche Wortform

Genderformen

Was sind Genderformen?
GeschlechtsneutralForschende
Doppelnennungein Wissenschaftler oder eine Wissenschaftlerin
Wissenschaftler/Wissenschaftlerin
SchrägstrichWissenschaftler/-in
KlammerWissenschaftler(in)
GendersternchenWissenschaftler*in
DoppelpunktWissenschaftler:in
Binnen-IWissenschaftlerIn
UnterstrichWissenschaftler_in
MediopunktWissenschaftler·in

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Wissenschaftler
Nominativ Plural die Wissenschaftler
Genitiv Singular des Wissenschaftlers
Genitiv Plural der Wissenschaftler
Dativ Singular dem Wissenschaftler
Dativ Plural den Wissenschaftlern
Akkusativ Singular den Wissenschaftler
Akkusativ Plural die Wissenschaftler

Beispiele

Beispielsätze

  • Ratlos saß der Wissenschaftler über seinen Nachschlagewerken.
  • Wissenschaftler sind sich mit Schulleitern und Lehrern einig, dass der Schulerfolg der Schüler nicht vom Schulkonzept, sondern in erster Linie davon abhängt, welche Lehrer und welche Schüler eine Schule hat.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈvɪsn̩ˌʃaftlɐ

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Wissenschaftler" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Wissenschaftler

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Wissenschaftler" am Anfang

"Wissenschaftler" am Ende

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Trägheit ist die Furcht, sich bloßzustellen, haben die Wissenschaftler die Ehrlichkeit gelehrt.

    Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues (1715 - 1747)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Wissenschaftler" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Wissenschaftler" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet