Faulenzer

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Faulenzer

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: Fau | len | zer, Plural: Fau | len | zer

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Faulenzer"?

[1] eine faule Person
[2] umgangssprachlich, seit dem späten 19. Jahrhundert, heute veraltet: Unterlage, um auf unliniertem Blatt gerade schreiben zu können
[3] veraltet: Leine als Hilfe beim Segelbergen, die vom Mast zum Baum gespannt ist
[4] Schülersprache ab 1900: Übersetzung eines fremdsprachigen Textes
[5] umgangssprachlich, ab 1920: Strich über den Buchstaben m und n, der anzeigt, dass dieser Buchstabe als doppelt geschrieben gelten soll
[6] umgangssprachlich, im 19. Jahrhundert: Hilfsmittel für Berechnungen, etwa Rechenschieber oder Buch mit Tabellen für Umrechnungen oder für Ähnliches
[7] umgangssprachlich, ab 1920: Schraube am Hinterrad eines Fahrrads, die das Aufsteigen erleichtert
[8] umgangssprachlich, im 19. Jahrhundert: bequeme Sitzgelegenheit, etwa Lehnstuhl, Couch oder Liegestuhl
[9] umgangssprachlich, in Norddeutschland: Etui, in dem verschiedene Schreibutensilien wie Stifte, Lineal, Radiergummi oder Tintenpatronen ungeordnet aufbewahrt werden
[10] umgangssprachlich: Metallgestell mit Kippfunktion, in das ein Bembel gestellt wird, damit man ihn bequem so weit kippen kann, dass das Einschenken des Inhalts in Gläser mühelos möglich ist

Wortherkunft & Verweise

Ableitung des Substantivs) vom Stamm des Verbs faulenzen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • veraltet
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Faulenzer" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Faulenzer" umfasst 9 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Faulenzer"

enthält 4 Vokale und 5 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Faulenzer" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Faulenzer" belegt Position 55021 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Soziolinguistik

Gendersprache

Was ist Gendersprache?

Weibliche Wortform

Genderformen

Was sind Genderformen?
GeschlechtsneutralFaulenzende
Doppelnennungein Faulenzer oder eine Faulenzerin
Faulenzer/Faulenzerin
SchrägstrichFaulenzer/-in
KlammerFaulenzer(in)
GendersternchenFaulenzer*in
DoppelpunktFaulenzer:in
Binnen-IFaulenzerIn
UnterstrichFaulenzer_in
MediopunktFaulenzer·in

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Faulenzer
Nominativ Plural die Faulenzer
Genitiv Singular des Faulenzers
Genitiv Plural der Faulenzer
Dativ Singular dem Faulenzer
Dativ Plural den Faulenzern
Akkusativ Singular den Faulenzer
Akkusativ Plural die Faulenzer

Beispiele

Beispielsätze

  • "Will dieser Faulenzer etwa den ganzen Tag im Bett bleiben?"
  • Der Faulenzer ist die vom Mast zum Baum gespannte Leine, die verhindern soll, dass ein Segel während des Bergens über Bord geht.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈfaʊ̯lɛnt͡sɐ

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Faulenzer" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?
  • Fleißiger
  • Strebsamer

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Faulenzer

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Faulenzer" am Anfang

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Faulenzer" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Faulenzer" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet