Hasch

• Kategorie: Singularetantum

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Hasch

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Hasch, kein Plural

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Hasch"?

[1] umgangssprachlich salopp: aus dem von den Drüsenhaaren an Blättern, Blüten und Stengeln (besonders der weiblichen Pflanzen) ausgeschiedenen harzartigen Sekret ursprünglich vor allem in Indien und im Orient (Naher Osten und Nordafrika) angebauter Sorten des Indischen Hanfs (Cannabis sativa indica) gewonnenes Mittel beziehungsweise Präparat, das bei Einnahme einen durch die im Sekret befindlichen ätherischen Öle (vor allem durch den darin enthaltenen psychoaktiven Wirkstoff Tetrahydrocannabinol) verursachten Rauschzustand bewirkt und deshalb als Ingredienz vor allem von Rauchwaren sowie Gebäck, Süßigkeiten und Getränken verwendet wird (und daher als Genussmittel, Mode- und Volksdroge zu psychischer [nicht physischer] Abhängigkeit führen und dessen Genuss sich somit als Einstiegsdroge zu stärkeren Rauschgiften auswirken kann, wodurch sich – international – eine Uneinigkeit bezüglich Tolerierung und Legalisierung des Besitzes, Konsums und Handels erklärt)

Weitere Bedeutungen liefern die folgenden Lemmata:

1. Hasch

Wortherkunft & Verweise

Es handelt sich um eine ab der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts (zunächst vor allem szene- und jugendsprachlich) bezeugten Kurzform zu Haschisch.(1)
  1. Hans Schulz, Otto Basler: Deutsches Fremdwörterbuch. 2. völlig neubearbeitete Auflage. 7. Band: habilitieren – hysterisch, Walter de Gruyter, Berlin/New York 2010, ISBN 978-3-11-025251-4, DNB 1009313150 (neubearbeitet im Institut für Deutsche Sprache unter der Leitung Herbert Schmidt) , Stichwort »Haschisch: Hasch«, Seite 157.Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – Fremdwörterbuch "Haschisch: Hasch"

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • salopp
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Hasch" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Hasch" umfasst 5 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Hasch"

enthält einen Vokal und 4 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Hasch" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Hasch" belegt Position 43485 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular 1 das Hasch
Nominativ Singular 2 der Hasch
Genitiv Singular 1 des Hasch
Genitiv Singular 1 des Haschs
Genitiv Singular 2 des Hasch
Genitiv Singular 2 des Haschs
Dativ Singular 1 dem Hasch
Dativ Singular 2 dem Hasch
Akkusativ Singular 1 das Hasch
Akkusativ Singular 2 den Hasch

Beispiele

Beispielsätze

  • Seine Freunde rauchen alle Hasch.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): haʃ

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Hasch"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Hasch" eher als positiv oder negativ wahr?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Hasch

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Hasch" am Anfang

"Hasch" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zungenbrecher

  • Hasch dei Spätzles-Bschteck z'schpät bschtellt?
  • Das i di gern han - des hätt'sch wohl gern. Ach wennd' me net gern hasch - dann kannsch me grad gern han!
  • zeige alle Zungenbrecher

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Hasch" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Hasch" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet