Technologie

• Kategorie: Fremdwörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Technologie

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 4
  • Silbentrennung: Tech | no | lo | gie, Plural: Tech | no | lo | gi | en

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Technologie"?

[1] Technik, Wissenschaft: Wissenschaft der Technik
[2] Technik: Synonym für Technik
[3] Produktion: Verfahren, das in der industriellen Produktion/Verarbeitung zur Anwendung kommt

Wortherkunft

von griechisch τέχνη  = Kunst und -logie aus λόγος  = Wort, Lehre. – Die Bezeichnung wurde bereits 1769 durch den Göttinger Professor der Ökonomie Johann Beckmann (1739–1811) eingeführt, und zwar für die "Wissenschaft, welche die Verarbeitung der Naturalien, oder die Kenntniß der Handwerke, lehrt …" ("Anleitung zur Technologie", Göttingen 1812, § 12).(1) – Bedeutung  [2] wurde aus dem englischen Sprachgebrauch übernommen (wo technology neben technique [Technik im Sinne von Methode] und technics steht). Benutzt wird es in dieser Bedeutung besonders im Werbe- und Managerdeutsch, da es sich vermeintlich exquisiter anhört als "Technik".
  1. Leserbrief von Dr. Eberhard Firnhaber, Bielefeld, in der FAZ vom 31.03.2010 Seite 6

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Technik
  • Wirtschaft
  • Wissenschaft

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Technologie" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Technologie" umfasst 11 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Technologie" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Technologie" belegt Position 2226 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Technologie
Nominativ Plural die Technologien
Genitiv Singular der Technologie
Genitiv Plural der Technologien
Dativ Singular der Technologie
Dativ Plural den Technologien
Akkusativ Singular die Technologie
Akkusativ Plural die Technologien

Beispiele

Beispielsätze

  • Technologie wird an technischen Hochschulen gelehrt.
  • Wir sind auf dem neuesten Stand der Technologie.
  • Er schafft das mit einer ganz bestimmten Technik (kennt einen Kniff, hat den Bogen raus).

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˌtɛçnoloˈɡiː

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Technologie"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Technologie" eher als positiv oder negativ wahr?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Technologie

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Technologie" am Anfang

"Technologie" mittig

"Technologie" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Technologie" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Technologie" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet