niesen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • niesen

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: nie | sen, Präteritum nies | te, Partizip II ge | niest

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "niesen"?

[1] intransitiv: ruckartig und meistens laut Luft durch Nase und/oder Mund ausstoßen (als Reflex auf einen Reiz der Nasenschleimhaut), ohne darüber Kontrolle zu haben

Wortherkunft & Verweise

bezeugt im Mittelhochdeutschen niesen oder niusen, welche auf das Althochdeutsche (f)niosan zurückgehen. Noch im Mittelhochdeutschen wurde das Verb stark flektiert. (Gruppe IIb, mit grammatischem Wechsel: niesen, nôs, nurn, genorn - Präteritum Plural und Partizip unsicher? (siehe BMZ)) Zugrunde liegt Germanisches *hneus-a mit gleicher Bedeutung, von dem sich auch das Altnordische hnjósa ableitet. Daneben deuten altnordisch fnýsa, althochdeutsch fnehan und altenglisch fnēsan auf eine weitere germanische Wurzel *fneh- oder *fneus-. Das Wort niesen gehört zu einer Vielzahl von (lautmalenden) Wörtern, die semantischen Bezug zur Nase besitzen und lautlich zusammengehören, ohne sich auf eine einheitliche Grundform zurückführen zu lassen. (Vergleiche ebenso Schnupfen, schnauben, schniefen, schneuzen, Schnodder, Pfnüsel)

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"niesen" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"niesen" umfasst 6 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "niesen" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "niesen" belegt Position 34457 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich niese
Präsens du niest
Präsens er, sie, es niest
Präteritum ich nieste
Partizip II geniest
Konjunktiv II ich nieste
Imperativ Singular niese
Imperativ Singular nies
Imperativ Plural niest
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Entschuldigung, ich muss schon den ganzen Tag niesen! Ich habe mir wohl eine Erkältung zugezogen.
  • Wenn jemand niest, dann wünscht man ihm "Gesundheit"!

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈniːzn̩ ˈniːsn̩

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "niesen"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "niesen" eher als positiv oder negativ wahr?

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • sneeze

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Der gewöhnliche Witz ist bloß ein Niesen des Verstandes [...].

    Heinrich Heine (1797 - 1856)

  • Kein Mensch auf der Welt hat soviel Macht wie der Despot auf dem russischen Zarenthron, aber auch er kann das Niesen nicht unterdrücken.

    Mark Twain (1835 - 1910)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "niesen" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "niesen" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet