Gattung

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Gattung

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Gat | tung, Plural: Gat | tun | gen

Häufige Rechtschreibfehler

  • Gatung

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Gattung"?

[1] eine Art im allgemeinen Sinn
[2] Biologie, Systematik: taxonomische Kategorie, die einander sehr nahestehende Arten zusammenfasst
[3] Literaturwissenschaft: Klasse von literarischen Texten

Wortherkunft

spätmittelhochdeutsch gatunge(1)
Hervorgegangen aus dem schwachen Verb gatten.(2)
  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache "Gattung"
  2. http://www.duden.de/rechtschreibung/Gattung

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Literatur
  • Biologie

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Gattung" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Gattung" umfasst 7 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Gattung" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Gattung" belegt Position 11274 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Gattung
Nominativ Plural die Gattungen
Genitiv Singular der Gattung
Genitiv Plural der Gattungen
Dativ Singular der Gattung
Dativ Plural den Gattungen
Akkusativ Singular die Gattung
Akkusativ Plural die Gattungen

Beispiele

Beispielsätze

  • Welcher Gattung ist dies denn zuzuordnen?
  • Der Leopard gehört der Gattung Panthera an.
  • Wenigstens drei Gattungen werden unterschieden: Drama, Lyrik und Prosa.
  • Der Begriff Gattung wird aber zum Teil auch auf die einzelnen literarischen Kategorien wie Ode angewendet.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈɡatʊŋ

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Gattung"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Gattung" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Gattung

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Gattung" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Gewöhnlich strebt man danach, für alle Lebenslagen und Ereignisse eine Haltung des Gemütes, eine Gattung von Ansichten zu erwerben, — das nennt man vornehmlich philosophisch gesinnt sein. Aber für die Bereicherung der Erkenntnis mag es höheren Wert haben, nicht in dieser Weise sich zu uniformieren, sondern auf die leise Stimme der verschiedenen Lebenslagen zu hören; diese bringen ihre eigenen Ansichten mit sich.

    Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

  • Das Weibchen der Gattung ist tödlicher als das Männchen.

    Rudyard Kipling (1865 - 1936)

  • Es ist leichter, eine gewisse Gattung von Leuten zum Reden als sie zum Schweigen zu bringen.

    Friedrich II., der Große (1712 - 1786)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Gattung" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Gattung" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet