hinterfotzig

Position in der Topliste: keine - Kategorien: Vulgärsprache
  • Als "hinterfotzig" kann man Frauen bezeichnen, die einen sehr behaarten Arsch besitzen. Auf den ersten Blick ist die Hinterseite so leicht mit der Vorderseite zu verwechseln.
    Ferner ist "hinterfotzig" gleichbedeutend mit "hinterhältig" oder "hinterlistig" und heißt wörtlich "hinter dem Mund". Wird eine Person als hinterfotzig bezeichnet, ist damit gemeint, dass sie nicht ehrlich gegenüber anderen ist, sondern hinter deren Rücken schlecht redet, lästert und intrigiert.
    Hinterfotzig leitet sich in diesem Fall nicht von der sexuellen Bedeutung des Wortes "Fotze" (Vulva, Vagina) ab sondern von der in Bayern und Österreich gebräuchlichen Bedeutung "Mund" beziehungsweise "Gesicht".
    Von anonym am
    + verbessern + melden + anhören
Beispielsätze zu hinterfotzig

+ Beispiel hinzufügen

Bewerte dieses Wort
 
4.3/5 bei 14
Würdest du dieses Wort in deinem Sprachgebrauch nutzen?

+ Umfrage

hinterfotzig Videos
  • Es sind noch keine Videos vorhanden.
Synonyme für hinterfotzig
  • Es sind noch keine Synonyme vorhanden.

+ Synonym hinzufügen

Andere Wörter für hinterfotzig
  • Es sind noch keine anderen Wörter vorhanden.
Ähnliche Wörter für hinterfotzig
    • Es sind noch keine ähnlichen Wörter vorhanden.
    Kommentare
    • Keine Einträge vorhanden. Schreib du den ersten!

    + Kommentar schreiben