streng

• Kategorie: Negative Adjektive

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • streng

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: streng, Komparativ stren | ger, Superlativ am strengs | ten

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "streng"?

[1] von Personen oder deren Regeln: auf genaue Einhaltung der Regeln wertlegend
[2] zeitliche Abschnitte: mit negativen Aspekten und Entbehrungen verbunden
[3] von einem Stil: sich durch betonte Einfachheit auszeichnend
[4] von einem Geruch: intensiv und unangenehm

Wortherkunft & Verweise

mittelhochdeutsch strenge → gmh, althochdeutsch strengi → goh "stark, tapfer, hart, unfreundlich", zugrunde liegt diesem Adjektiv ebenso wie dem Substantiv Strang die indogermanische Wurzel *stren–k–,' *stren–g(h)– "straff, beengt, zusammengedreht"(1)
  1. Wahrig Herkunftswörterbuch "streng" auf wissen.de

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"streng" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"streng" umfasst 6 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"streng"

enthält einen Vokal und 5 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "streng" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "streng" belegt Position 2031 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Komparation

Was ist Komparation?
Positiv streng
Komparativ strenger
Superlativ am strengsten

Beispiele

Beispielsätze

  • Unsere Geschichtslehrerin ist sehr streng. Kommt jemand nur kurz zu spät, muss er eine Strafarbeit schreiben.
  • Uns steht eine strenge Zeit der Enthaltsamkeit bevor.
  • Das Design zeichnet sich durch eine einfache, strenge Linienführung aus.
  • Ein strenger Geruch stieg ihm in die Nase.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ʃtʁɛŋ

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "streng"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "streng" eher als positiv oder negativ wahr?

Negative Assoziation

Der Begriff "streng" wird einigermaßen negativ bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Paronyme

Was ist ein Paronym?
    gestreng

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für streng

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"streng" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"streng" am Anfang

"streng" mittig

"streng" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Jeder, der mit Liebe und Einsicht arbeitet, hat gerade in seiner aufrichtigen Liebe zu Natur und Kunst eine Art Panzer gegen die Meinung der Menschen. Die Natur ist auch streng und gewissermaßen hart, doch trügt sie nie und hilft immer vorwärts.

    Vincent van Gogh (1853 - 1890)

  • Das Ideal und die gemeine Wirklichkeit müssen streng geschieden werden.

    Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

  • Am meisten ist und wahrsten der mein Freund, der warm, nicht heiß, das Gute, das ich habe, und streng nicht, doch genau den Fehl auch sieht.

    Friedrich Gottlieb Klopstock (1724 - 1803)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "streng" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "streng" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet