Abbruch

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Abbruch

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Ab | bruch, Plural: Ab | brü | che

Häufige Rechtschreibfehler

  • Abruch

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Abbruch"?

[1] das Beenden von etwas
[2] das Abbauen/ Zerlegen von etwas
[3] ein Schaden, Beeinträchtigung
[4] ein Rückbau, Abriss
[5] Geologie, speziell Geomorphologie: eine Geländestufe; scharfe, markant ausgeprägte Kante im Gelände

Abkürzungen

  • [*] Abbr.

Wortherkunft & Verweise

Ableitung des Substantivs vom Stamm des Verbs abbrechen durch Konversion (mit Ablaut)

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Geologie
  • Physik
  • Technik

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Abbruch" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Abbruch" umfasst 7 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Abbruch" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Abbruch" belegt Position 6166 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Abbruch
Nominativ Plural die Abbrüche
Genitiv Singular des Abbruchs
Genitiv Singular des Abbruches
Genitiv Plural der Abbrüche
Dativ Singular dem Abbruch
Dativ Singular dem Abbruche
Dativ Plural den Abbrüchen
Akkusativ Singular den Abbruch
Akkusativ Plural die Abbrüche

Beispiele

Beispielsätze

  • Vor und während eines Krieges kommt es häufig zum Abbruch der diplomatischen Beziehungen.
  • Die Eingabe einer Null führte zum Abbruch des Programms.
  • Nach dem Unwetter blieb uns nur eine Lösung: Abbruch der Zelte.
  • Unserem guten Verhältnis soll das keinen Abbruch tun.
  • Der Schornstein erlitt das Schicksal seiner Brüder, es kam zum Abbruch.
  • Vorsicht, gehe nicht so dicht am Abbruch entlang!

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈapˌbʁʊx

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Abbruch" eher als positiv oder negativ wahr?

Negative Assoziation

Der Begriff "Abbruch" wird schwach negativ bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Abbruch

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Abbruch" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Redewendungen

  • der Liebe keinen Abbruch tun
  • auf Abbruch heiraten
  • etwas keinen Abbruch tun
  • zeige alle Redewendungen

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Abbruch" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Abbruch" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet