Bonobo

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Bonobo

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: Bo | no | bo, Plural: Bo | no | bos

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Bonobo"?

[1] Zoologie: (in den zentralafrikanischen Regenwald-Gebieten südlich des Kongo beheimatete) Menschenaffen-Art (Pan paniscus) mit braunschwarzem Haarkleid, die nur unwesentlich kleiner ist und einen schlankeren Körperbau mit längeren Gliedmaßen und weniger hervorspringendem Kiefer besitzt als ihre nahverwandte Geschwisterart des Schimpansen

Wortherkunft

Einerseits soll die Bezeichnung höchstwahrscheinlich auf eine falsche Wiedergabe des Wortes Bolobo zurückgehen, dem Namen einer kongolesischen Stadt(1)(2), die am Kongo zwischen Kinshasa und Lukolela liegt und von der aus in den 1920er Jahren(3) Exemplare des Tieres zusammengetragen wurden.(4) Andererseits soll sie von einer Sprache Zentralafrikas(5)(6) stammen.
  1. Renate Wahrig-Burfeind: Brockhaus Wahrig Deutsches Wörterbuch. Mit einem Lexikon der Sprachlehre. In: Digitale Bibliothek. 9., vollständig neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. wissenmedia in der inmedia ONE GmbH, Gütersloh/München 2012, ISBN 978-3-577-07595-4 (CD-ROM-Ausgabe) , Stichwort »Bonobo«.
  2. Wahrig Fremdwörterlexikon "Bonobo" auf wissen.de
  3. Sue Savage-Rumbaugh, Roger Lewin: Kanzi. The Ape at the Brink of the Human Mind. John Wiley & Sons, New York/Chichester/Brisbane/Toronto/Singapore 1994, ISBN 0-471-15959-X, Seite 97 (Zitiert nach Google Books) .
  4. Randall L. Susman: Preface. In: Randall L. Susman (Herausgeber): The Pygmy Chimpanzee. Evolutionary Biology and Behavior. 1. Auflage. Plenum Press, New York/London 1984, Seite ⅹⅸ .
  5. Lexikon der Biologie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1999  auf spektrum.de, "Bonobo"
  6. Meyers Lexikonredaktion (Herausgeber): Duden, Das Neue Lexikon in zehn Bänden, mit rund 100 000 Stichwörtern und über 7 500 meist farbigen Abbildungen, Spezialkarten, Tabellen und Übersichten im Text. 3. Auflage. Band 2: Beti – Drah, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 1996, ISBN 3-411-04323-7, Stichwort »Bonobo«, Seite 467 .

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Zoologie
  • Biologie

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Bonobo" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Bonobo" umfasst 6 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Bonobo" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Bonobo" belegt Position 52582 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Bonobo
Nominativ Plural die Bonobos
Genitiv Singular des Bonobos
Genitiv Plural der Bonobos
Dativ Singular dem Bonobo
Dativ Plural den Bonobos
Akkusativ Singular den Bonobo
Akkusativ Plural die Bonobos

Beispiele

Beispielsätze

Für "Bonobo" ist noch kein Beispiel vorhanden. Hilf mit und trage den ersten Beispielsatz ein.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): boˈnoːbo

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Bonobo"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Bonobo" eher als positiv oder negativ wahr?

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Bonobo

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Bonobo" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Bonobo" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet