Keks

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Keks

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Keks, Plural: Kek | se

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Keks"?

[1] historisch, DDR soldatensprachlich: Unteroffizier auf Zeit, der sich im 3. Diensthalbjahr befindet
[2] historisch, DDR soldatensprachlich: aus Metall, Sperrholz oder ähnlichem Material hergestelltes Idol für den unter [1] beschriebenen Soldaten, das die Aufschrift »KEKS« trägt

Weitere Bedeutungen liefern die folgenden Lemmata:

1. Keks , 2. Keks , 3. Keks

Wortherkunft & Verweise

Es handelt sich um ein Akronym für könnte EK sein,(1) wobei EK für Entlassungskandidat(2) steht. Spielt darauf an, dass die Ausbildung des so bezeichneten Wehrpflichtigen über die anderthalbjährige Grundwehrdienstzeit, also über das 3. Diensthalbjahr, hinausgeht.(1)
  1. Klaus-Peter Möller: Der wahre E. Ein Wörterbuch der DDR-Soldatensprache. Erstausgabe. 2., durchgesehene und ergänzte Auflage. Lukas Verlag, Berlin 2000, ISBN 3-931836-22-3, Stichwort »Keks«, Seite 124 (Zitiert nach Google Books) .
  2. Klaus-Peter Möller: Der wahre E. Ein Wörterbuch der DDR-Soldatensprache. Erstausgabe. 2., durchgesehene und ergänzte Auflage. Lukas Verlag, Berlin 2000, ISBN 3-931836-22-3, Stichwort »EK«, Seite 78 (Zitiert nach Google Books) .

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • historisch
  • soldatensprachlich
  • Militärwesen
  • Kulinarik

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Keks" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Keks" umfasst 4 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Keks"

enthält einen Vokal und 3 Konsonanten

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Keks
Nominativ Plural die Kekse
Genitiv Singular des Keks
Genitiv Singular des Kekses
Genitiv Plural der Kekse
Dativ Singular dem Keks
Dativ Singular dem Kekse
Dativ Plural den Keksen
Akkusativ Singular den Keks
Akkusativ Plural die Kekse

Beispiele

Beispielsätze

Für "Keks" ist noch kein Beispiel vorhanden. Hilf mit und trage den ersten Beispielsatz ein.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): keːks

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Keks" eher als positiv oder negativ wahr?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Redewendungen

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Keks" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Keks" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet