Spasti

• Kategorie: Schimpfwörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Spasti

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Spas | ti, Plural: Spas | tis

Häufige Rechtschreibfehler

  • Schpasti

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Spasti"?

Hauptbedeutung

[1] umgangssprachlich: jemand, der an einer spastischen Krankheit leidet
[2] umgangssprachlich, abwertend: Person, deren Verhalten und Handeln als unvorstellbar töricht eingestuft wird

Nebenbedeutung

[1] "Spasti" oder auch "Spast" ist eine Beleidigung und umgangssprachlich für "Spastiker". Meist im Sinn von: Uncoole Person. Jemand, der sich in einem gesellschaftlichen / sozialen Rahmen ungebührlich und peinlich verhält bzw. eine Person von unangepasstem Aussehen oder Verhalten. Spastis werden oft gemobbt.

Wortherkunft & Verweise

[2] Jugendsprache der 1980er Jahre(1)
  1. Von knorke bis gaga – die Entwicklung der Jugendsprache, Spiegel-Online vom 2. Juni 2008

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • abwertend
  • derb

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Spasti" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Spasti" umfasst 6 Buchstaben.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Spasti" belegt Position 93452 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Spasti
Nominativ Plural die Spastis
Genitiv Singular des Spastis
Genitiv Plural der Spastis
Dativ Singular dem Spasti
Dativ Plural den Spastis
Akkusativ Singular den Spasti
Akkusativ Plural die Spastis

Beispiele

Beispielsätze

  • Was is'n das für'n Spast?
  • Spastis forever!
  • Komm her, du Spasti!
  • Lass dich schlagen, du Spasti.
  • Boah, Spasti!
  • Ich schlafe nur mit Spastis!
  • Was für ein Spasti, ey!
  • Komm Spasti! Komm Spasti! Komm, komm, komm...
  • Lern' mal schreiben, du Spasti!
  • Fick dich weg, du hässlicher Drecks-Spasti!
  • Was geht mit dir ab, du alter Spasti?!
  • Ey du Spasti, fick dich aus meinem Leben, wenn du noch weiter leben möchtest!
  • Du dreckiger Spasti!
  • Ey du dummer Spasti, lutsch meine Eier!
  • Einmal Spasti immer Spasti!
  • Du behinderter Spasti, fick dich ins Knie!
  • Hier trifft sich gleich die Gruppe der Spastis.
  • Deine Geschwister wussten nicht, dass sie eine veraltete Version der Software gekauft haben? Die sind ja echte Spastis.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈʃpasti

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Spasti"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Spasti" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Spasti

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Spasti" am Anfang

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

TOPLISTE

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Spasti" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

  • Nr. 1 (ID 935) von moblads am 14.02.2009

    Spastis werden nicht gemobbt, Spastis mobben andere.

    antworten
  • Nr. 2 (ID 936) von Tobi am 05.08.2009

    Genau moblads: Super Kommentar ;-).

    antworten
  • Nr. 3 (ID 937) von Amok am 31.08.2009

    Na ihr müsst es ja wissen xD.

    antworten
  • Nr. 4 (ID 938) von My Lovely am 09.02.2011

    Stimmt nicht !!!! Ihr seit ja null Checker!!! Ihr Spatis:D.

    antworten
  • Nr. 5 (ID 939) von Anonym am 13.02.2011

    Ein Sinnbild für den Sprachverfall.

    antworten

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet