Stunde

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Stunde

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Stun | de, Plural: Stun | den

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Stunde"?

[1] Zeiteinheit, entspricht dem 24. Teil eines Tages
[2] Zeitpunkt, (ungenauer als unter [1] gefasste) Zeitspanne: Augenblick, Moment
[3] wiederkehrender oder besonderer Termin, zum Beispiel Unterrichtsstunden oder Aktuelle Stunden
[4] Bildungswesen: eine Unterrichtseinheit (in Deutschland zu meist 45 Minuten, in Österreich 50 Minuten)
[5] Astronomie, Geometrie: Winkel von 15°

Abkürzungen

Wortherkunft & Verweise

mittelhochdeutsch "stunde → gmh, stunt → gmh", althochdeutsch "stunta → goh", gemeingermanisch (gotisch nicht belegt) "*stundō" "Zeitabschnitt, Stunde". Das Wort ist seit dem 8. Jahrhundert belegt.(1)
  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 , Stichwort: "Stunde", Seite 894.

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
Stunde ist ein Germanismus, der im Estnischen "tund" und im Lettischen "stunda" heißt.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Astronomie
  • Mathematik
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Stunde" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Stunde" umfasst 6 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Stunde"

enthält 2 Vokale und 4 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Stunde" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Stunde" belegt Position 265 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Stunde
Nominativ Plural die Stunden
Genitiv Singular der Stunde
Genitiv Plural der Stunden
Dativ Singular der Stunde
Dativ Plural den Stunden
Akkusativ Singular die Stunde
Akkusativ Plural die Stunden

Beispiele

Beispielsätze

  • Morgen haben wir nach der vierten Stunde frei.
  • Eine Stunde hat 60 Minuten.
  • Jetzt ist die Stunde der Wahrheit gekommen, in den nächsten Minuten erwarten wir einen erhellenden Beitrag zur aktuellen Lage.
  • Am Nachmittag treffen wir uns zu einer Stunde der Besinnung.
  • Nach Abschluss der Yogaausbildung hat sie selbst angefangen, Stunden zu geben.
  • In der letzten Stunde haben wir die binomischen Formeln durchgenommen.
  • Die Unterteilung eines runden Zifferblattes in 24 Stunden ergibt 15 Grad pro Stunde (360 : 24 = 15) und damit das Winkelmass für die Stunde.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈʃtʊndə

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Stunde"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Stunde" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?
  • Zeitstunde

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Stunde

Rhetorische Stilmittel

Diminutiv

Was ist ein Diminutiv?

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Stunde" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Stunde" am Anfang

"Stunde" mittig

"Stunde" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Redewendungen

Sprichwörter

  • Besser eine Stunde zu früh als eine Minute zu spät.
  • Zeit und Stunde warten nicht.
  • zeige alle Sprichwörter

Zitate

  • Doch noch leuchtet uns die Hoffnung für unsere geliebte Liebe, laß uns sie pflegen und erhalten, solange wir nur können. Eine Stunde voll Seligkeit des Wiedersehens und Hoffnung in der Brust sind genug, ihr Leben auf Monate lang zu erhalten.

    Susette Gontard (1769 - 1802)

  • Weg mit dem allen, verwerfen wir es als eitel und nichtig, wenden wir uns einzig und allein der Erforschung der Wahrheit zu. Das Leben ist voll Elends, die Stunde des Todes ungewiss.

    Augustinus Aurelius (354 - 430)

  • Die Grundlage der Erziehung muß das Haus übernehmen, aber die Selbsterziehung, zu welcher der Mensch nur in der Einsamkeit, in der Stunde des Nachdenkens über sich selbst, im stillen Verkehr mit seinem eigenen Fühlen und Denken kommt, darf ebensowenig fehlen wie die Erziehung durchs Leben, die im Umgang mit andern, zumeist unbewußt von diesen und von diesen nicht minder erfolgreich, wie durch mannigfaltige Schicksale, erworben wird.

    Luise Otto-Peters (1819 - 1895)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Stunde" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Stunde" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet