vage

• Kategorie: Negative Adjektive, Gallizismen, Fremdwörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • vage

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: va | ge, Komparativ va | ger, Superlativ am vags | ten

Häufige Rechtschreibfehler

  • wage

Etymologie

Bedeutung (Definition)

[1] schwer erkennbar oder vorstellbar, ungewiss
[2] künstliche Intelligenz: zwischen wahr und unwahr liegend

Wortherkunft

über französisch vague  vom lateinischen vagus  "unbestimmt, unstet, umherschweifend"(1)
  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0 , Seite 1400.

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"vage" ist ein Gallizismus.

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"vage" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"vage" umfasst 4 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "vage" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "vage" belegt Position 9277 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Komparation

Was ist Komparation?
Positiv vage
Komparativ vager
Superlativ am vagsten

Beispiele

Beispielsätze

  • Die Bundesregierung erging sich in vagen Ausflüchten und verweigerte jede klare Stellungnahme.
  • Bevor es losging, hatten wir nur eine sehr vage Vorstellung davon, was uns erwarten würde.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈvaːɡə

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "vage"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "vage" eher als positiv oder negativ wahr?

Negative Assoziation

Der Begriff "vage" wird einigermaßen negativ bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • vague

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für vage

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"vage" ist ein Isogramm.

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Es wird einmal die Stunde kommen, wo alles Gegenwart sein wird, was jetzt noch vage Zukunft ist, wo die Zeit selber von uns Rechenschaft fordern wird, was wir all die Jahre getan haben.

    Carl von Ossietzky (1889 - 1938)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "vage" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "vage" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet