Ballon

• Kategorie: Gallizismen, Fremdwörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Ballon

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Bal | lon, Plural 1: Bal | lons, Plural 2: Bal | lo | ne

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Ballon"?

[1] Gummihülle, die mit Luft oder Helium aufgeblasen werden kann
[2] Plane aus Ballonseide, die sich – mit Heißluft gefüllt – mitsamt einem an ihr befindlichen Korb in die Luft erhebt
[3] eine große, in einem Korb befindliche Flasche
[4] umgangssprachlich: Kopf

Wortherkunft

entstammt dem Französischen ballon , welches seinerseits aus dem Italienischen pallone  "großer Ball" entlehnt wurde; dieses pallone ist die Vergrößerungsform zu palla  "Ball", das germanischen Ursprungs ist(1) und zu der unter Ball (siehe dort unter [1]) behandelten Wortgruppe gehört
  1. vergleiche Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7 , Seite 243

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"Ballon" ist ein Gallizismus.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • salopp
  • Anatomie
  • Technik
  • umgangssprachlich
  • Luftfahrt

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Ballon" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Ballon" umfasst 6 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Ballon" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Ballon" belegt Position 10808 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Ballon
Nominativ Plural 1 Ballons
Nominativ Plural 2 Ballone
Genitiv Singular des Ballons
Genitiv Plural 1 Ballons
Genitiv Plural 2 Ballone
Dativ Singular dem Ballon
Dativ Plural 1 Ballons
Dativ Plural 2 Ballonen
Akkusativ Singular 1 Ballon
Akkusativ Plural 1 Ballons
Akkusativ Plural 2 Ballone

Beispiele

Beispielsätze

  • Die Ballons wurden ganz allein von mir aufgeblasen. Alle Ballons stiegen in den Himmel.
  • Die Abenteurer unternahmen die Reise um die Welt in einem Ballon.
  • In der Abseite steht seit Jahren ein Ballon mit Apfelwein.
  • Als die Mutter sie ertappte, bekam sie so einen Ballon und wollte am liebsten im Erdboden verschwinden.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): baˈlɔŋ

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Ballon"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Ballon" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • balloon

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Ballon

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Ballon" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Ballon" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Ballon" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet