Berlin

• Kategorie: Toponym, Singularetantum

• Weitere Lemmata: 1. Berlin

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Berlin

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Ber | lin, kein Plural

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Berlin"?

[1]
[1a] die Hauptstadt Deutschlands
[1b] ein Ballungsraum in Deutschland
[1c] ein deutsches Bundesland, topografisch identisch mit [1a]
[1d] historisch: kurz für Berlin (West), Westberlin
[1e] historisch: kurz für Berlin (Ost), Ostberlin
[2] Ortsteil der Gemeinde Seedorf im Kreis Segeberg, Schleswig-Holstein, Deutschland
[3] historisch: bis 1916 Name der Stadt Kitchener in Kanada
für weitere Bedeutungen siehe auch: mehrfache Toponyme „Berlin“

Abkürzungen

Wortherkunft

[1] vermutlich altpolabisch birl, berl "Sumpf" und Suffix -in "Sumpfort"; erstmals urkundlich erwähnt im Jahr 1244 als Berlin(1)
  1. Wikipedia-Artikel "Berlin" (Stabilversion) (dort der Abschnitt "Geschichte")

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • historisch
  • Geografie

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Berlin" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Berlin" umfasst 6 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Berlin" wird sehr oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Berlin" belegt Position 149 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Beispiele

Beispielsätze

  • z.B. "Berlin beschliesst Autobahn- und Strassengebühr" (nzz.ch) - gemeint ist nicht das Land Berlin, sondern die deutsche Bundesregierung
  • Seit dem Zweiten Weltkrieg hat Berlin keine Altstadt mehr.
  • [1a] Nach der Wiedervereinigung übernahm Berlin wieder die Hauptstadtfunktion für Gesamtdeutschland.
  • [1b] Im Ballungsraum Berlins und Brandenburgs leben rund sechs Millionen Menschen.
  • [1c] Weil man keines der Bundesländer unter den 16 bevorzugen wollte, wurde Berlin — einstmals in Brandenburg gelegen — nun ein eigenes Bundesland und ein Stadtstaat.
  • [1d] Das westliche Berlin setzte sich aus der französischen, amerikanischen und britischen Besatzungszone zusammen.
  • [1d] Das Rathaus von Schöneberg war Sitz der Bürgermeister vom Westberlin.
  • [1e] Ostberlin war die Hauptstadt der DDR.
  • Das 600-Seelen-Dorf Berlin wurde bereits 1215 urkundlich erwähnt, und gilt somit als der älteste, "Berlin" genannte Ort der Welt.
  • Ironischerweise wurden in dem schleswig-holsteinischen Berlin viele Straßen nach denen der Hauptstadt benannt. Die Durchgangsstraße trägt den Namen "Unter den Linden" und weitere Straßen heißen "Kurfürstendamm", "Potsdamer Platz", "Lichterfelde" und "Heerstraße".
  • Aufgrund der Germanophobie während des und lange nach dem Ersten Weltkriege wurde Berlin in Kanada dem britischen Feldmarschall Herbert Kitchener zu Ehren in Kitchener umbenannt.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): bɛʁˈliːn baliːn baliːən

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Berlin"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Berlin" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Berlin

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Berlin" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Berlin" am Anfang

"Berlin" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • In Berlin wächst kein Gras, und in Wien verdorrt es.

    Karl Kraus (1874 - 1936)

  • Die Kriegsursache? Daß sie in Berlin auf Marmor gepißt haben.

    Karl Kraus (1874 - 1936)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Berlin" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Berlin" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet