Kleidung

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Kleidung

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Klei | dung, Plural: Klei | dun | gen (selten)

Häufige Rechtschreibfehler

  • Kleiedung

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Kleidung"?

[1] Gesamtheit der Kleider, der Kleidungsstücke

Wortherkunft & Verweise

spätmittelhochdeutsch kleidunge(1)
Ableitung des Substantivs zum Stamm des Verbs kleiden mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung
  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache "Kleidung"

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Mode

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Kleidung" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Kleidung" umfasst 8 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Kleidung" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Kleidung" belegt Position 2933 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Kleidung
Nominativ Plural die Kleidungen
Genitiv Singular der Kleidung
Genitiv Plural der Kleidungen
Dativ Singular der Kleidung
Dativ Plural den Kleidungen
Akkusativ Singular die Kleidung
Akkusativ Plural die Kleidungen

Beispiele

Beispielsätze

  • Natürlich muss man da in einer angemessenen Kleidung auftreten, das verlangt ja schon der historische Rahmen.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈklaɪ̯dʊŋ

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Kleidung"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Kleidung" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • clothing

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Kleidung

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Kleidung" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Kleidung" am Anfang

"Kleidung" mittig

"Kleidung" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Gott in seiner unendlichen Güte hat den Menschen durch das Medium der Pflanzen fast alles geschenkt, was er zu seiner Ernährung, Kleidung und Heilung braucht.

    John Gerard (1545 - 1612)

  • Rüstung: die Kleidung eines Mannes, dessen Schneider ein Schmied ist.

    Ambrose Gwinnett Bierce (1842 - 1914)

  • In einer schlechten Kleidung gelingt das Artigtun weniger als in einer guten.

    Jean Paul (1763 - 1825)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Kleidung" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Kleidung" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet