Jahr

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Jahr

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Jahr, Plural: Jah | re

Häufige Rechtschreibfehler

  • Jar

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Jahr"?

[1] periodischer wiederkehrender Zeitraum, etwa ein Umlauf der Erde um die Sonne, 12 Monate, 365 beziehungsweise 366 Tage
[2] erreichtes Lebensalter, Lebensjahr, durch Zusätze punktuell qualifiziertes Jahr[1]

Abkürzungen

Wortherkunft & Verweise

von mittelhochdeutsch jār → gmh, althochdeutsch jār → goh, germanisch *jæra- → gem "Jahr". Das Wort ist seit dem 8. Jahrhundert belegt.(1)
  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 , Stichwort: "Jahr", Seite 450.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Astronomie
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Jahr" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Jahr" umfasst 4 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Jahr" wird sehr oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Jahr" belegt Position 39 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular das Jahr
Nominativ Plural die Jahre
Genitiv Singular des Jahres
Genitiv Singular des Jahrs
Genitiv Plural der Jahre
Dativ Singular dem Jahr
Dativ Singular dem Jahre
Dativ Plural den Jahren
Akkusativ Singular das Jahr
Akkusativ Plural die Jahre

Beispiele

Beispielsätze

  • Der Bau des Hauses dauerte 2 Jahre.
  • Er muss so ungefähr zwischen 30 und 40 Jahre alt sein.
  • Das Projekt startet im August dieses Jahres.
  • Ich will in einem Jahr Marathon laufen.
  • Er ist ein Mann in den besten Jahren.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): jaːɐ̯

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Jahr"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Jahr" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • year

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Jahr

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Jahr" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Jahr" am Anfang

"Jahr" mittig

"Jahr" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Grüße

  • Ein neues Jahr verspricht so oft,
    dass endlich kommt, was man sich erhofft,
    Mögen alle deine Wünsche und Träume in Erfüllung gehen,
    viel Neues und Schönes wird dir bestimmt geschehen.
  • Das vergangene Jahr war turbulent, dank dir jedoch wunderschön. Ich denke ganz fest an dich und wünsche dir für das neue Jahr, dass alle deine Wünsche in Erfüllung gehen.
  • Gibt es was schöneres als Schneegestöber und das freudige Warten,
    auf Geschenke und den Weihnachtsbraten?
    Mach es euch gemütlich unterm geschmückten Baum,
    leider gibt's nur einmal im Jahr den Weihnachtstraum.
  • zeige alle Grüße

Sprichwörter

  • Ein Leben ohne Liebe ist wie ein Jahr ohne Sommer.
  • zeige alle Sprichwörter

Wünsche

  • Das neue Jahr klopft zaghaft an,
    ob es wohl schon reingelassen kann?
    Soll sich wie ein bester Freund verhalten und dir Zufriedenheit schenken,
    dein Leben in die glücklichsten Bahnen lenken.
  • Gerne erinnere ich mich an unsere Weihnachtsfeste zurück,
    es waren wundervolle Augenblicke voll Liebe und Glück.
    Dieses Jahr feiern wir zusammen in der Distanz,
    drücke dich und wünsche dir Harmonie beim Kerzenglanz.
  • Jahr für Jahr wird der Tannenbaum aufgestellt,
    der Weihnachtszauber strömt um die Welt.
    Dieser kleine Weihnachtself schick auch dir ein paar Sterne und ein helles Licht,
    möchte dir ein Lachen zaubern ins Gesicht.
  • Jahr für Jahr feiern wir Heiligabend, ein Fest der Lichter,
    blicken in fröhliche Kindergesichter.
    Unter dem Tannenbaum steht die Krippe mit dem Jesuslein
    und der Raum wird erhellt von Kerzenschein.
  • Kerzenschein, Tannenduft und rote Wangen,
    leuchtende Augen, die nach Plätzchen verlangen.
    All das möchte ich auch dieses Jahr an deiner Seite erleben,
    denn für einen Freund wie dich, würde ich alles geben!
  • zeige alle Wünsche

Zitate

  • Ein neues Jahr des Lebens heißt: neue Gnade, neues Licht, neue Gedanken, neue Wege zum Ziel der neuen Wege.

    Otto Riethmüller (1889 - 1938)

  • Und ich habe mir oft gewünscht, es möge ein Gesetz erlassen werden, wonach in jedem Jahr ein halbes Dutzend Bankiers zu hängen wären.

    Jonathan Swift (1667 - 1745)

  • Das Jahr ist lang und zählt der Tage viel, in denen man sich Freundliches erweisen kann, aber der Deutschen Sinnesart will auch dafür einen Tag vorgeschrieben haben, darum ist bei ihnen vor anderem Volk die Sitte der Weihnachtsbescherung eingeführt. Das gute Herz hat sein besonder Landrecht.

    Joseph Victor von Scheffel (1826 - 1886)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Jahr" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Jahr" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet