offensichtlich

• Kategorie: Positive Wörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • offensichtlich

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 4
  • Silbentrennung: of | fen | sicht | lich, Komparativ of | fen | sicht | li | cher, Superlativ am of | fen | sicht | lichs | ten

Häufige Rechtschreibfehler

  • ofensichtlich

Etymologie

Bedeutung (Definition)

[1] dem Anschein nach
[2] für jeden erkennbar

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"offensichtlich" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"offensichtlich" umfasst 14 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "offensichtlich" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "offensichtlich" belegt Position 1500 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Komparation

Was ist Komparation?
Positiv offensichtlich
Komparativ offensichtlicher
Superlativ am offensichtlichsten

Beispiele

Beispielsätze

  • Die Klage wurde als offensichtlich unbegründet abgewiesen.
  • Der Motor war offensichtlich manipuliert worden.
  • Den Wolken nach zu urteilen, wird es offensichtlich regnen.
  • Es war offensichtlich, dass er gelogen hatte.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈɔfn̩ˌzɪçtlɪç ˌɔfn̩ˈzɪçtlɪç

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "offensichtlich"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "offensichtlich" eher als positiv oder negativ wahr?

Positive Assoziation

Der Begriff "offensichtlich" wird schwach positiv bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für offensichtlich

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"offensichtlich" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Der Mensch weiß nicht, welchen Platz er einnehmen soll, er hat sich offensichtlich geirrt und ist von seinem wahren Ort herabgesunken, ohne ihn wiederfinden zu können. Ruhelos und ohne Erfolg sucht er ihn überall in seiner unergründlichen Finsternis.

    Blaise Pascal (1623 - 1662)

  • Viele von uns sind in ihrer Kindheit und Jugend ihrer Seele sehr viel näher als in späteren Jahren, und wir haben zu dieser Zeit eine klare Vorstellung von unserer Lebensaufgabe, von dem, was uns erwartet, und dem Charakter, den wir entwickeln sollen. Der Grund dafür besteht darin, daß der Materialismus, die Lebensumstände mit dem Älterwerden und die Menschen, mit denen wir Beziehungen eingehen, uns von der Bestimmung unseres höheren Selbst abbringen und uns fest an das Alltägliche mit seinen mangelnden Idealen binden, was in dieser Zivilisation nur allzu offensichtlich ist.

    Edward Bach (1886 - 1936)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "offensichtlich" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "offensichtlich" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet