mild

• Kategorie: Positive Wörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • mild

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: mild, Komparativ mil | der, Superlativ am mil | des | ten

Häufige Rechtschreibfehler

  • milt

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "mild"?

[1] nicht stark im Geschmack
[2] ohne Strenge
[3] Phonologie: geringere Geräuschintensität stimmhafter Phoneme im Vergleich zu stimmlosen
[4] Meteorologie: nicht zu kalt und nicht zu warm

Wortherkunft & Verweise

Das Wort geht zurück auf mittelhochdeutsch milde → gmh und milte → gmh sowie auf althochdeutsch milti → goh; es beruht auf germanisch *meldi– "mild"(1)
  1. Wahrig Herkunftswörterbuch "mild" auf wissen.de

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Meteorologie

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"mild" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"mild" umfasst 4 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "mild" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "mild" belegt Position 4426 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Komparation

Was ist Komparation?
Positiv mild
Komparativ milder
Superlativ am mildesten

Beispiele

Beispielsätze

  • ein mildes Urteil
  • Die Speise ist nur mild gewürzt.
  • Das Urteil wurde als ausgesprochen mild empfunden.
  • Das Phonem /v/ ist mild im Vergleich zu dem stimmlosen, scharfen /f/.
  • Über einen milden Sommer würde ich mich freuen.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): mɪlt

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "mild"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "mild" eher als positiv oder negativ wahr?

Positive Assoziation

Der Begriff "mild" wird einigermaßen positiv bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • mild

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für mild

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"mild" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"mild" am Anfang

"mild" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Aus der Liebe schöpft die Frau ihr edles Sein. Für den, den sie liebt, ist sie mild wie eine Taube, fromm wie eine Heilige; für seine Sicherheit in Gefahr saugt ihr sanftes Gemüt den Scharfsinn einer Schlange, ihr schwaches Herz den Mut einer Löwin ein.

    Edward Bulwer-Lytton (1803 - 1873)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "mild" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "mild" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet