Stift

• Kategorie: Archaismus

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Stift

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Stift, Plural: Stif | te

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Stift"?

[1] künstlich hergestellter länglicher, meist zylindrischer Körper aus Metall oder Holz, oft mit einer Spitze, der vielfachen Verwendungsmöglichkeiten dient
[2] im erweiterten Sinne zu [1]: (dünner) Nagel, (speziell) Nagel ohne Kopf
[3] im erweiterten Sinne zu [1], häufig Technik: länglicher, zum Teil spitzer Körper ohne besondere Differenzierung – oft aus Metall
[4] Zahnmedizin: dünner, länglicher, spitzer Körper zum Befestigen eines künstlichen Zahnes in einer Zahnwurzel
[5] Technik: Maschinenelement zum Verbinden von Teilen und zum Sichern gegen deren willkürliches Lösen
[6] länglicher, spitzer Gegenstand natürlichen Ursprungs
[7] Botanik: Stängel von Pflanzen
[8] Botanik: Dorn der Pflanzen
[9] Zoologie: Stachel eines Tiers, steifes Haar, Zahnstumpf
[10] Botanik: Pfahl, Stamm eines Baumes
[11] im erweiterten Sinne zu [1] und [6]: Schreibgerät

Weitere Bedeutungen liefern die folgenden Lemmata:

1. Stift , 2. Stift , 3. Stift

Wortherkunft & Verweise

mittelhochdeutsch stift, steft, althochdeutsch stift, belegt seit dem 11. Jahrhundert(1)
  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 , Stichwort: "Stift1", Seite 884.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Botanik
  • Technik
  • Zoologie

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Stift" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Stift" umfasst 5 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Stift" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Stift" belegt Position 5549 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Stift
Nominativ Plural die Stifte
Genitiv Singular des Stifts
Genitiv Singular des Stiftes
Genitiv Plural der Stifte
Dativ Singular dem Stift
Dativ Singular dem Stifte
Dativ Plural den Stiften
Akkusativ Singular den Stift
Akkusativ Plural die Stifte

Beispiele

Beispielsätze

  • Dieses Laufrad lässt sich mit einem Stift befestigen.
  • Unsere kopflosen Stifte sind verzinkt, um Korrosion vorzubeugen.
  • Für diesen Zweck braucht man einen spitzenlosen zylindrischen Stift.
  • Mein Zahnarzt hat mir eine Zahnkrone mit einem Stift befestigt.
  • Einige Disteln haben längliche Stifte am Stängel.
  • Die Stängel der Distel könnte man Stifte nennen.
  • Einige Pflanzen schützen sich durch Stifte, die man gewöhnlich Dornen oder Stacheln nennt.
  • Bei Gefahr rollen sich Stachelschweine zusammen und richten ihre Stifte auf.
  • Am Stift des Baumes war ein braunes Eichhörnchen, das mich beobachtete.
  • Kannst du mir einmal deinen Stift leihen? Ich muss etwas aufschreiben.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ʃtɪft

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Stift"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Stift" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Stift

Rhetorische Stilmittel

Archaismus

Was ist ein Archaismus?

"Stift" gilt im heutigen Sprachgebrauch als veraltet.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Stift" am Anfang

"Stift" mittig

"Stift" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Stift" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Stift" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet