fallen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • fallen

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: fal | len, Präteritum fiel, Partizip II ge | fal | len

Häufige Rechtschreibfehler

  • falen

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "fallen"?

[1] sich unkontrolliert von oben nach unten bewegen (durch die Gravitation)
[2] auf einen niedrigeren Wert sinken
[3] sterben durch Gewalteinwirkung im Krieg
[4] eingenommen werden

Wortherkunft & Verweise

altgermanisches Verb, mhd. vallen, ahd. fallan

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Militärwesen

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"fallen" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"fallen" umfasst 6 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "fallen" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "fallen" belegt Position 539 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich falle
Präsens du fällst
Präsens er, sie, es fällt
Präteritum ich fiel
Partizip II gefallen
Konjunktiv II ich fiele
Imperativ Singular falle
Imperativ Singular fall
Imperativ Plural fallt
Hilfsverb sein

Beispiele

Beispielsätze

  • Beker ist syrischer Flüchtling unnd lebt jetzt in Deutschland. Sein Brüder ist bei Kämpfen um Mossul gefallen.
  • Schon fallen die Blätter wieder.
  • Es fielen dicke Regentropfen.
  • Der Eimer fiel von der Leiter.
  • Nachdem er auf die Leiter stand, fiel er auf den harten Boden.
  • Wer hoch steigt, kann tief fallen.
  • Die Aktienkurse fallen immer weiter.
  • Mein Vater ist im Zweiten Weltkrieg gefallen.
  • Die Burg ist gefallen.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈfalən

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "fallen"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "fallen" eher als positiv oder negativ wahr?

Negative Assoziation

Der Begriff "fallen" wird einigermaßen negativ bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • fall

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für fallen

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"fallen" am Anfang

"fallen" mittig

"fallen" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Redewendungen

  • auf die Nase fallen
  • aus allen Himmeln fallen
  • aus allen Wolken fallen
  • aus dem Rahmen fallen
  • dem Rotstift zum Opfer fallen
  • in den Rücken fallen
  • ins Gewicht fallen
  • ins Wasser fallen
  • jemandem auf den Wecker fallen
  • jemandem in die Suppe fallen
  • mit der Tür ins Haus fallen
  • wenn Ostern und Pfingsten auf einen Tag fallen
  • zeige alle Redewendungen

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "fallen" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "fallen" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet