fade

• Kategorie: Negative Adjektive, Gallizismen, Fremdwörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • fade

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: fa | de, Komparativ fa | der, Superlativ am fa | des | ten

Etymologie

Bedeutung (Definition)

[1] auf Speisen und Getränke bezogen: ohne oder mit nur wenig Geschmack
[2] auf geschaffene Dinge, insbesondere auch Kunstwerke, bezogen: ohne viel Farbe, viel Form oder etwas anderes Interessantes
[3] auf Ereignisse, Zeitabschnitte, Veranstaltungen und dergleichen bezogen: ohne Abwechslung und dadurch langweilig

Wortherkunft

im 18. Jahrhundert entlehnt aus französisch fade ,(1) dieses von galloromanisch *fatidus
  1. Duden online "fade"

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"fade" ist ein Gallizismus.

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"fade" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"fade" umfasst 4 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "fade" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "fade" belegt Position 56459 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Komparation

Was ist Komparation?
Positiv fade
Komparativ fader
Superlativ am fadesten

Beispiele

Beispielsätze

  • Die Fadennudeln schmecken aber sehr fade.
  • Und dazu gab es dann auch noch einen faden Wein.
  • So, liebe Galeriebesucher, der fade Müller-Lüdenscheid hängt hinten in Halle drei, wo wir Strom sparen müssen.
  • Fernsehen wird auch immer fader.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈfaːdə

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "fade"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "fade" eher als positiv oder negativ wahr?

Negative Assoziation

Der Begriff "fade" wird schwach negativ bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für fade

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"fade" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"fade" am Anfang

"fade" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "fade" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "fade" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet