wunderbar

• Kategorie: Positive Wörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • wunderbar

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: wun | der | bar, Komparativ wun | der | ba | rer, Superlativ am wun | der | bars | ten

Etymologie

Bedeutung (Definition)

[1] wie ein Wunder
[2] Ausdruck der Freude, positiven Überraschung: überragend gut, besonders schön oder herrlich

Wortherkunft

Wunder

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • bildungssprachlich
  • gehoben

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"wunderbar" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"wunderbar" umfasst 9 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "wunderbar" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "wunderbar" belegt Position 1635 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Komparation

Was ist Komparation?
Positiv wunderbar
Komparativ wunderbarer
Superlativ am wunderbarsten

Beispiele

Beispielsätze

  • Obwohl alle Tiere männlich waren, vermehrten sie sich auf wunderbare Weise.
  • Das Wetter ist heute einfach wunderbar.
  • Liebling, Du hast uns ein wunderbares Essen gekocht.
  • Wunderbar, es ist ein Junge!

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈvʊndɐbaːɐ̯

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "wunderbar" eher als positiv oder negativ wahr?

Positive Assoziation

Der Begriff "wunderbar" wird stark positiv bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Paronyme

Was ist ein Paronym?
    wunderbarlich

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für wunderbar

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"wunderbar" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Wünsche

  • Oma und Opa zu sein fühlt sich wunderbar an,
    denn das Enkelkind zieht uns schon jetzt in seinen Bann.
    So stoßen wie an auf die nächste Generation
    auf unseren wunderbaren Enkelsohn!
  • zeige alle Wünsche

Zitate

  • Die Frauen sind wunderbar praktisch. Viel praktischer als wir. In solchen Situationen vergessen wir oft, etwas vom Heiraten zu sagen, aber sie erinnern uns immer daran.

    Oscar Wilde (1854 - 1900)

  • Wie wunderbar verklären doch Güte, Liebe, Wohlwollen unser Dasein!

    Hermann Fischer S.V.P. (1867 - 1945)

  • Zur verwickelten, langsamen Intrige neigen sich kleine, analytische Geister, hingegen synthetische, intuitive Geister wissen auf wunderbar geniale Weise die Mittel, die ihnen die Gegenwart bietet, so zu verbinden, daß sie dieselben zu ihrem Zwecke schnell benutzen können.

    Heinrich Heine (1797 - 1856)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "wunderbar" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "wunderbar" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet