Gefühl

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Gefühl

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Ge | fühl, Plural: Ge | füh | le

Häufige Rechtschreibfehler

  • Gefül

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Gefühl"?

[1] Neurologie: das subjektive Erleben von Erregung und hirnchemischer Aktivität
[2] gefühlsmäßiger Zustand
[3] Einschätzung, die nicht auf Überlegung beruht
[4] Intuition, die Fähigkeit, bestimmte Dinge ohne viel Nachdenken richtig einzuschätzen
[5] Sinneswahrnehmung des Tast-, Temperatur-, Druck-, Schmerz- oder Gleichgewichtssinnes (des so genannten fünften Sinnes) oder die Fähigkeit dazu

Wortherkunft & Verweise

Ableitung zum Stamm des Verbs fühlen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) ge-

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Gefühl" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Gefühl" umfasst 6 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Gefühl"

enthält 2 Vokale und 4 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Gefühl" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Gefühl" belegt Position 829 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular das Gefühl
Nominativ Plural die Gefühle
Genitiv Singular des Gefühls
Genitiv Singular des Gefühles
Genitiv Plural der Gefühle
Dativ Singular dem Gefühl
Dativ Singular dem Gefühle
Dativ Plural den Gefühlen
Akkusativ Singular das Gefühl
Akkusativ Plural die Gefühle

Beispiele

Beispielsätze

  • Ehrlich gesagt, ich habe ein ungutes Gefühl bei der Sache.
  • Der Mandelkern und die Amygdala spielen eine entscheidende Rolle in der Verarbeitung von Gefühlen.
  • Meine Gefühle nach diesem Verlust kann ich im Moment gar nicht beschreiben.
  • Ich habe das Gefühl, dass hier die Falschen getroffen wurden.
  • Sie hat ein Gefühl für den richtigen Ton.
  • Das Gefühl trog den Jäger nicht: Nahe der Flussbiegung lief ihm ein kapitaler Hirsch vor die Büchse.
  • Meinem Gefühl nach kann das nur schiefgehen.
  • Ein Gefühl von Wärme überkam sie.
  • Da sie nicht sehen kann, flicht sie die Körbe nach Gefühl.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ɡəˈfyːl

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Gefühl"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Gefühl" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Gefühl

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Gefühl" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Gefühl" am Anfang

"Gefühl" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • So etwas wie eine alte Frau existiert gar nicht. Jede Frau, gleich welchen Alters, gibt dem Mann, wenn sie liebt und wenn sie gut ist, das Gefühl der Unendlichkeit.

    Jules Michelet (1798 - 1874)

  • Gefühl ist das unmittelbar von innen heraus wirkende Leben. Die Kraft, es zu begrenzen und darzustellen, macht den lyrischen Dichter.

    Friedrich Hebbel (1813 - 1863)

  • Phantasie schmückt die Vernunft, und das Gefühl gibt ihr die Überzeugungskraft.

    Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues (1715 - 1747)

  • Ist doch der Glaube nur das Gefühl der Eintracht mit dir selbst.

    Franz Grillparzer (1791 - 1872)

  • Gefühl und Zeichnung, das sind die wahren Meister, um den Pinsel führen zu lernen.

    Jacques-Louis David (1748 - 1825)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Gefühl" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Gefühl" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet